. Redaktion

48. VDBUM-Großseminar  vom 19. bis 22. Februar 2019  Foto: VDBUM

Wintertreff beim VDBUM in Willingen

DBU/ Willingen -  Das 48. VDBUM-Großseminar  vom 19. bis 22. Februar 2019 im Sauerland Stern-Hotel in Willingen  steht unter dem Motto „Innovation durch Motivation“. Schwerpunktpartner sind Zeppelin, Bauer Schrobenhausen, Total und Wolff Kran.   Am

weiterlesen

Renault fertigt mehr leichte Nutzfahrzeuge

. Redaktion

DBU/Berlin – Die französischen Renault-Werke Maubeuge und Sandouville werden zu zentralen Fertigungsstätten für leichte Nutzfahrzeuge der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi. Die Stärkung der Standorte erfolgt im Rahmen des Strategieplans „Alliance 2022”. Allein in Maubeuge investiert die Allianz in den kommenden fünf Jahren 450 Millionen Euro. Die Erweiterung hat Carlos Ghosn, Präsident der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz, im Rahmen eines gemeinsamen Werksbesuchs mit dem französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron bekanntgegeben. Bis zum Ende des Plans „Alliance 2022” wollen die Allianzpartner ihre Synergieeffekte

weiterlesen

Mit Hilfe von Dachpappe Asphalt herstellen

. Redaktion

DBU/ Berlin - Die Skandinavier machen es seit Jahren vor, nun ist das innovative Verfahren zum Recycling von Dachpappe auch in Deutschland angekommen: Die Dachpappe Recycling Deutschland GmbH, eine Tochter der dänischen ENVISO GROUP, ist bereits mit drei Standorten in Deutschland vertreten und will mit ihrem patentierten Verfahren die Asphaltherstellung in Deutschland revolutionieren.

Ob Hausanbau oder Flachdach des Wohnhauses, ob Garagendach, Gartenhaus oder kleiner Schuppen: Dachpappen werden häufig als Dämmung oder Abdeckung verwendet und haben nur eine begrenzte Lebensdauer. Beim Wechsel fällt meist eine enorme Menge Abfall an,

weiterlesen

Foto: Kocher
Dipl.-Bauingenieur (TH) Frank Kocher

Digitalisierung braucht sinnvolle Schnittstellen

. Gastautor

DBU/Berlin - Die Nutzung von BIM im Straßen– und Tiefbau unterscheidet sich heute gegenüber der Anwendung von BIM im Hochbau dadurch, dass moderne Bauunternehmen Modelle aus zur Verfügung gestellten 2D-Plänen entwickeln, um sie für ihre

weiterlesen

Baugewerbe in NRW fordert Straßenausbaubeiträge

. Redaktion

DBU/Berlin – Die Anliegerbeiträge für die Erneuerung von kommunalen Straßen sind in Nord-rhein-Westfalen wieder in die politische Diskusion gerückt. Als Reaktion darauf erinnern die Baugewerblichen Verbände (BGV) und der Straßen- und Tiefbau-Verband NRW an den Vorschlag, wiederkehrende Beiträge - also Ratenbeiträge - einzuführen: Die Anlieger von abgegrenzten Stadtbezirken zahlen Jahr für Jahr eine – dann natürlich in der Summe deutlich geringere – Abgabe für den Unterhalt der Straßen in ihrer Nachbarschaft. Die CDU-Landtagsfraktion hatte 2013 einen entsprechenden Gesetzentwurf eingebracht. Er solle jetzt wieder aufgegriffen

weiterlesen

Prof. Dr. Ralf Leinemann.   Foto: Leinemann und Partner
Prof. Dr. Ralf Leinemann.

Vergabe von Aufträgen für Schlitzohren

. Gastautor

Berlin - Manchmal reibt man sich beim Zeitunglesen die Augen: Da schaffen die Berliner Verkehrsbetriebe 80 U-Bahn Wagen für über 100 Millionen Euro an, die Bundeswehr beauftragt den Bau von vier Korvetten durch einfache Bestellung bei der

weiterlesen

Bau setzt auf Elektromobilität und Autonomes Fahren

. Redaktion

DBU/Berlin – Ein eindeutiger Trend zeichnet sich bereits jetzt ab: Die Baumaschinenbranche setzt zunehmend auf alternative Antriebe. Zukünftig gibt nicht mehr das typische Antriebssystem, stattdessen entsteht eine immer größere Vielfalt konkurrierender Antriebssysteme am Markt. Vor allem Elektromobilität und Autonomes Fahren zählen hierbei zu den großen Zukunftstreibern. Auf der bauma 2019 vom 8. bis 14. April in München präsentieren die weltweit führenden Hersteller ihre Entwicklungen und diskutieren Chancen und Herausforderungen der neuen Technologien.

„Wir haben festgestellt, dass sich bei den Herstellern und Dienstleistern

weiterlesen