. Redaktion

Kohleaustieg: Der Bauwirtschaft geht der Gips aus

Kohleaustieg: Der Bauwirtschaft geht der Gips aus

Die Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus schlagen Alarm: Weil durch den Kohleausstieg in den kommenden Jahren knapp zu werden droht, fordern sie nun   die langfristige  Sicherstellung der heimischen Versorgung. Im Zuge der Bemühungen, die

weiterlesen

Ziegelindustrie fordert mehr Rückenwind und Vertrauen  fürs Bauen

Ziegelindustrie fordert mehr Rückenwind fürs Bauen

. Redaktion

Gut fünf Monate vor der Bundestagswahl schaltet sich die deutsche Ziegelindustrie in die Debatte über die zukünftige Industrie- und Baupolitik ein. Mit „12 Kernforderungen der Ziegelindustrie zur Bundestagswahl 2021“ setzt die Branche

weiterlesen

Bauwirtschaft: Weißer Hautkrebs häufigste Berufskrankheit

Bauwirtschaft: Weißer Hautkrebs ist häufigste Berufskrankheit

. Redaktion

Der durch natürliche Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) verursachte weiße Hautkrebs war im Jahr 2020 die am häufigsten angezeigte Berufskrankheit in der Bauwirtschaft und im Bereich der baunahen Dienstleistungen. Rund 18 Prozent aller

weiterlesen

Bauwirtschaft will "Klimaschutzland Baden-Württemberg" mitgestalten

Bauwirtschaft im Südwesten will "Klimaschutzland " mitgestalten

. Jasch Zacharias

Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg  will an der Strategie einer neuen Landesregierung maßgeblich mitwirken, die das drittgrößte Bundesland im Südwesten zu einem "Klimaschutzland" machen soll. Bislang geht es zwar "nur" Aussagen zum

weiterlesen

Kubota bringt neuen Dieselmotor auf den Markt

Kubota bringt neuen Dieselmotor auf den Markt

. Redaktion

Kubota will einen neuen elektronisch gesteuerten Dieselmotor unter 19 kW auf den Markt bringen. Das kündigt die Kubota Business Unit Engine Europe (BUEE) an, die die europäischen Vertriebsaktivitäten der japanischen Kubota Corporation im

weiterlesen

"Testpflicht auf Berlins Baustellen ist weltfremd"

"Testpflicht auf Berlins Baustellen ist weltfremd"

. Redaktion

Berlins Bauwirtschaft  hat große Schwierigkeiten, eine   Corona-Testpflicht praktisch umzusetzen. Es gebe nicht einmal genügend Tests  zu kaufen, geschweige denn gebe es ausreichend geschultes Fachpersonal zur

weiterlesen

Bauwirtschaft testet Beschäftigte regelmäßig auf Corona

Bauwirtschaft testet Beschäftigte regelmäßig auf Corona

. Jasch Zacharias

Die Bauwirtschaft steht hinter der Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft, Beschäftigte und Auszubildende regelmäßig auf eine Infektion mit dem Coronavirus zu testen. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) mit ihrem

weiterlesen

Züblin AG beruft Stephan von der Heyde in den Vorstand

Züblin AG beruft Stephan von der Heyde in den Vorstand

. Redaktion

Der Aufsichtsrat der Ed. Züblin AG hat Stephan von der Heyde (58) mit Wirkung zum 1. April als ordentliches Mitglied in den Vorstand berufen. Gemeinsam mit dem bestehenden Vorstandsmitglied Jens Borgschulte übernimmt von der Heyde die

weiterlesen

Bauindustrie: René Hagemann-Miksits wird Leitung übertragen

Bauindustrie: René Hagemann-Miksits leitet jetzt die Geschäfte

. Redaktion

Der Personalausschuss des Präsidiums der Bauindustrie, bestehend aus der Vizepräsidentin Jutta Beeke und den Vizepräsidenten Tim Lorenz und Dr. Matthias Jacob sowie dem Präsidenten Peter Hübner, hat René Hagemann-Miksits  in der

weiterlesen

Holzbau Deutschland feiert Heinrich Cordes

Holzbau Deutschland feiert Heinrich Cordes

. Redaktion

Der Ehrenvorsitzende von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Heinrich Cordes, hat am 26. März  seinen 80. Geburtstag gefeiert. „Heinrich Cordes hat große Weitsicht bewiesen,

weiterlesen

Unternehmen zahlen hohen Preis für grüne „Bau-Wende“

Unternehmen zahlen hohen Preis für grüne „Bau-Wende“

. Jasch Zacharias

 Die Bauwirtschaft ist auf gutem Weg, die in sie von der Bundesregierung gesetzten Erwartungen in den Klimaschutz bis zum Jahr 2030 zu erreichen, ohne das Bauvolumen reduzieren zu müssen. Der Mittelstand warnt die Politik jedoch vor

weiterlesen

Bau schmiedet Rettungsplan für marode Wasserstraßen

Bauwirtschaft schmiedet Rettungsplan für Wasserstraßen

. Jasch Zacharias

 Die Bundeswasserstraßen in Deutschland sind überaltert und müssen dringend modernisiert werden. Allein 32 Prozent der Schleusen sind über 100 Jahre alt. Mit einem Acht-Punkte-Programm will die von der Bauwirtschaft unterstützte

weiterlesen

Brauchtum bremst Brennertunnel

Protest-Brauchtum bremst Brennertunnel

. Jasch Zacharias

 Wer in Deutschland neue Infrastruktur bauen möchte, braucht einen besonders langen Atem. Ob für Strom, Straße oder Schiene, ist eigentlich völlig egal. Stets finden sich zwischen Ostsee und Alpen mindestens 100 Bürgerinitiativen, die

weiterlesen