. Gastautor

"Stehen wir am Anfang eines Goldenen Jahrzehnts der Bauwirtschaft?"

"Stehen wir am Anfang eines Goldenen Jahrzehnts der Bauwirtschaft?"

Trotz der Corona-Pandemie sind die Auftragsbücher der Bauwirtschaft immer noch voll. Die momentan größte Herausforderung sind fehlende Baustoffe und der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. Der Optimismus hinsichtlich der Zukunft in der Baubranche nimmt laut den

weiterlesen

© Candelaria Design Associates

Schalungsspezialist druckt erstmals Wohnhaus in den USA

. Christian Schönberg

Der Weißenhorner Schalungsspezialist PERI kommt mit seiner Markteinführung des 3D-Drucks immer weiter voran. Nach zwei erfolgreichen Druckprojekten in Deutschland baut das Unternehmen nun sein erstes Wohnhaus in den Vereinigten Staaten nach

weiterlesen

Bauindustrie: Tim-Oliver Müller wird neuer Hauptgeschäftsführer

Bauindustrie: Tim-Oliver Müller wird neuer Hauptgeschäftsführer

. Redaktion

Das Präsidium des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB) hat Tim-Oliver Müller mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen. Müller studierte in Berlin strategisches Management mit der Spezialisierung auf

weiterlesen

Nachhaltige Baustellen werden jetzt zertifiiziert

Nachhaltige Baustellen werden jetzt zertifiziert

. Redaktion

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ein neues Zertifizierungssystem für nachhaltige Baustellen entwickelt. Die ersten Auszeichnungen dafür sind im Rahmen des Tags der Bauindustrie am 10. Juni  virtuell übergeben

weiterlesen

Marode Behörden-Bruchbuden mit undichten Dächern

Marode öffentliche Bruchbuden mit undichten Dächern

. Jasch Zacharias

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Beschleunigung der nationalen Klimaschutzziele wollen Bund und Länder den Druck auf private Eigentümer zur energetischen Sanierung von Wohn- und Gewerbegebäuden erhöhen. Dabei besteht

weiterlesen

Digital: Gipfeltreffen von Bauindustrie und Politik beim  Tag der Bauindustrie

Gipfeltreffen von Baubranche und Politik beim Tag der Bauindustrie

. Redaktion

Der Tag der Bauindustrie findet am 10. Juni von  9 bis 17 Uhr  digital statt: Unter dem Motto „Stadt, Land, Bau – Wir können mehr als bauen!“ geht es virtuell um die  Schwerpunktthemen  Klimaschutz,

weiterlesen

Bauwirschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

Bauwirschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

. Redaktion

Die Bauwirtschaft will alle politischen Hebel in Bewegung setzen, um den Beschluss der Mantelverordnung im Deutschen Bundestag vor der Sommerpause in letzter Minute noch zu verhindern. In einer gemeinsamen Erklärung fordern der Hauptverband

weiterlesen

ohn für Gerüstbauer steigt um 2,5 Prozent

Lohn für Gerüstbauer steigt ab Oktober um 2,5 Prozent

. Redaktion

 Die Tarifvertragsparteien im Gerüstbauer-Handwerk haben sich  auf Steigerungen im Lohn, Mindestlohn und der Ausbildungsvergütung für 24 Monate geeinigt. Zudem wurde die zusätzliche Altersvorsorge für die nächsten Jahre

weiterlesen

Gesellen und Meister verzweifelt gesucht

Gesellen und Meister verzweifelt gesucht

. Jasch Zacharias

Mit großem Engagement stemmt sich die Bauwirtschaft gegen den Fachkräftemangel. Trotz Corona steigen in vielen Regionen die Zahl der Auszubildenden. Doch eine neue Studie des Instituts für Wirtschaft (IW)legt jetzt erneut den Finger in die

weiterlesen

Baubranche will mehr klimagerechtes Bauen durchsetzen

Baubranche will mehr klimagerechtes Bauen durchsetzen

. Redaktion

Die Klimarunde BAU hat heute ein Positionspapier zum klima- und ressourcenschonenden Bauen veröffentlicht. Darin betonen die in dem Bündnis zusammengeschlossenen planungs- und bauwirtschaftlichen Verbände und Organisationen, dass

weiterlesen

„Der Baubereich hinkt beim CO₂-Ausstoß hinterher“

„Der Baubereich hinkt beim CO₂-Ausstoß hinterher“

. Jasch Zacharias

Was können Bauunternehmer nach den Bundestagswahlen von den politischen Parteien erwarten? Der BauUnternehmer hat die baupolitischen Sprecher der Fraktionen im Bundestag befragt. In dieser Ausgabe stellt sich Bernhard Dahldrup von der SPD

weiterlesen

BER bleibt am Steuert(r)opf

BER bleibt am Steuert(r)opf

. Jasch Zacharias

Der Bau des mit neun Jahren Verspätung eröffneten Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld steht weiterhin unter keinem guten Stern. Der durch unzählige Baupannen berühmt gewordene Airport verschlang mit mehr als sieben Milliarden Euro

weiterlesen

„Klima-Schnellschüsse“ der Bundesregierung schaden der Bauwirtschaft!

„Klima-Schnellschüsse“ der Regierung schaden Bauwirtschaft!

. Jasch Zacharias

Knapp vier Monate vor den Wahlen macht die Bundesregierung beim Klima-und Umweltschutz noch einmal richtig Druck und haut binnen kürzester Zeit ein Gesetz nach dem anderen raus. Zunächst wurde das Klimaschutzgesetz verschärft. Ziel ist,

weiterlesen