. Jasch Zacharias

Kipptest bestanden: Fliegls Kippstabilisator sorgt allenfalls für einen flauen Magen.  (Foto: Zacharias)
Foto: Zacharias

Fliegls Kippstabilisator rockt die Bautage 2020

DBU/Triptis - Test-Action und kompetente Infos zu den technischen Neuerungen vom Chef: Die Bautage 2020 am 10. und 11. Januar bei Fliegl Trailer in Triptis (Thüringen) haben Fachpublikum, Kunden und Journalisten einen überzeugenden Eindruck davon vermittelt, warum das

weiterlesen

Elektromobilität – das Thema nimmt Fahrt auf

. Tizian Meieranz-Nemeth

DBU/Berlin – Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Tesla wird seine neue Gigafabrik im brandenburgischen Gründheide vor den Toren von Berlin bauen. Die nächste Ankündigung folgte wenige Tage später durch den US-amerikanischen Zulieferer

weiterlesen

Vonovia baut erstmals Fertighäuser in Leipzig

. Tizian Meieranz-Nemeth

DBU/Berlin – Ein Schwerlastkran hievt einen 25 Tonnen schweren Bauklotz vom Tieflader und setzt ihn auf die bereits platzierten Vorgänger ab. Auf diese Weise formiert sich Modul um Modul ein neues Haus – so geschehen in Leipzig. Hier baut

weiterlesen

Raus aus der Testblase und rein in den Alltag

. Tizian Meieranz-Nemeth

DBU/Berlin – „Warum sind wir seit 15 Jahren nicht weiter?“ Diese Frage schwang durch den Raum, als VDBUM-Präsident Peter Guttenberger das zweitägige Branchentreffen zum Thema Digitalisierung eröffnete. Teile seiner Rede hatte er schon

weiterlesen

Josef Geiger, Präsident der Bauindustrie Bayern, stimmt auf schlechtere Zeiten ein.(Foto: Bauwirtschaft Bayern)

51 Prozent der Unternehmen erwarten Umsatzeinbußen

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin - Die konjunkturelle Lage auf den Baustellen Bayerns ist gut. Die Erwartungen der Bauwirtschaft für das erste Halbjahr 2020 sind jedoch eingetrübt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der bayerischen Bauwirtschaft unter 400

weiterlesen

Geht es nach der Verwaltung, wird in Freiburg künftig der Holzbau stärker als andere Bauweisen gefördert. (Foto: Pixabay)

Bauwirtschaft fordert Wettbewerb statt Ideologie

. Jasch Zacharias

DBU/Freiburg – Die einseitige Förderung des Baustoffs Holz sorgt in Baden-Württemberg erneut für Empörung bei den Unternehmen des Mauerwerks- und Betonbaus. Lief Anfang 2019 die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerksbau (DGfM) Sturm gegen

weiterlesen

V.li.: Christoph Sievering (GÜB), Maximilian Schütz (Goldbeck GmbH), Svenja Oprach (KIT), Shervin Haghsheno (KIT), Georg Müller (digitales bauen GmbH), Gerhard Satzger (KIT)  (Foto: MWi/Bildkraftwerk Kurc)

Künstliche Intelligenz erobert die Baustellen

. Redaktion

DBU/Berlin – Nicht einmal fünf Prozent der Bauunternehmen in Deutschland verwenden aktuell BIM (Building Information Modelling). Doch das könnte sich jetzt schnell ändern. Denn das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt zurzeit

weiterlesen