. Jasch Zacharias

Stadttheater in Stuttgart (Foto: Pixabay)

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2021: Stuttgart nominiert

DBU/ Düsseldorf  – Elf Städte und Gemeinden sind für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 nominiert: Die Landeshauptstädte Kiel, München und Stuttgart ziehen in der Kategorie Großstädte ins Finale ein. Buxtehude, Gera, Greifswald und Neukirchen-Vluyn sind als Städte

weiterlesen

Der neue FIEC-Präsident Thomas Bauer tritt sein Amt in schwierigen Zeiten an. (Foto: Bauer Gruppe)

Chefs von Europas Bauwirtschaft sind jetzt Deutsche

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin - Thomas Bauer, Mitglied des Präsidiums des Hauptverbands der Deutschen  Bauindustrie (HDB), ist bei der Generalversammlung des Verbandes der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC) einstimmig zu ihrem Präsidenten gewählt worden.

weiterlesen

Ulrich Marx ZDHF-Hauptgeschäftsführer: "Durch mehr Klimaschutz im Gebäudebereich Arbeitsplätze sichern" (Foto: ZVDH)

14 Bauverbände fordern Neubauoffensive

. Redaktion

DBU/ Berlin - Ein Bündnis zur Umsetzung konjunkturpolitischer Maßnahmen im Gebäudebereich, bestehend aus 14 Verbänden der Baustoffindustrie und des Handwerks, hat in einem so genannten Impulspapier einen Forderungskatalog zur Stärkung der

weiterlesen

Bei der Vertragsunterzeichnung für das Bauprojekt:  v.l.n.r.: Marek Niełacny, Piotr Sarnowski  und Dawid Bajorek (Foto: Porr)

Porr erhält Bauauftrag für Schnellstraße in Polen

. Jasch Zacharias

DBU/ Wien - Der österreichische Baukonzern Porr hat erneut den Zuschlag für ein großes Straßenbauprojekt in Osteuropa erhalten: Die polnische Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (GDDKiA) hat das Konsortium bestehend aus PORR

weiterlesen

Kernschalung und Schutzwandeinhausung beim 145 Meter hohen Wolkenkratzer One Forty West in Frankfurt/M. (Foto: Peri GmbH)

Neuer Wolkenkratzer gesellt sich in Frankfurts Skyline dazu

. Redaktion

DBU/Frankfurt (Main) - Mehr als 30 Gebäude mit über 100 Meter Höhe prägen die Skyline von Frankfurt. Mit dem Wohn- und Hotelgebäude One Forty West ist nun ein neues, modernes Hochhaus hinzugekommen. Es ist 145 Meter hoch und hat 41

weiterlesen

Bauwirtschaft im Norden steht besser da als andere Branchen

. Redaktion

DBU/ Hannover - Die Geschäftslage der Bauunternehmen in Niedersachsen und Bremen ist in Folge der Corona-Pandemie deutlich schlechter als im Vorjahr. Das geht aus der Frühjahrsumfrage des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen unter seinen Mitgliiedern hervor. 

Allerdings hält sich die Verschlechterung im Vergleich mit anderen, von den Auswirkungen stärker betroffenen Wirtschaftszweigen, noch in Grenzen. Dies ist das Fazit, das Verbandspräsident Thomas Echterhoff aus den Ergebnissen der Befragung zieht. So beurteilen immerhin 89 Prozent (Vorjahr: 93,8 Prozent) der  Unternehmen die derzeitige Geschäftssituation als gut

weiterlesen

Bauma 2019: An diese erfolgreiche Zeit will die Branche schnell wieder anknüpfen      (Foto: Jasch Zacharias)

Baumaschinen: Umsatzminus von bis zu 30 Prozent erwartet

. Jasch Zacharias

DBU/ BerIn - In  einer gemeinsamen Pressekonferenz von VDMA Baumaschinen und Baustoffanlagen und Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) äußerten sich die Vertreter beider Verbände zu den wirtschaftlichen Konsequenzen und

weiterlesen