Beton - von

Wiesbaden (Hessen) – Vor zwei Jahren stellte Dyckerhoff auf der IFAT ENTSORGA erstmals seinen innovativen Baustoff „Dyckerhoff Flüssigboden“ für Kanalverfüllungen und hohlraumfreie Rohrbettungen vor. Bei der IFAT handelt es sich um die

Nutzfahrzeuge - von

Rosengarten-Uttenhofen (Baden-Württemberg) – Volkswagen Nutzfahrzeuge hat der Aluca GmbH für ihr hochwertiges Leichtbausystem Aluca die Auszeichnung „PremiumPartner“ verliehen. Das Unternehmen honoriert damit in seinem hauseigenen

Nutzfahrzeuge - von

Triptis (Thüringen) – Der Werkskomplex von Fliegl Trailer im thüringischen Triptis ist eine der modernsten Trailerproduktionsanlagen Europas. Dort entstehen High-Quality-Nutzfahrzeuge in Großserie, passgenaue Transportlösungen und v

Abbruch - von

Biberach (Baden-Württemberg) – Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der Autobahn A3 zwischen Aschaffenburg und Würzburg werden diverse Fußgänger- und Verkehrsbrücken abgerissen, da diese nicht breit genug sind. Anfang April war die Christof

Strassenbau - von

Windhagen (Rheinland-Pfalz) – Beim Ausbau der deutschen Bundesautobahnen setzt die Eurovia GmbH auf Wirtgen Gleitschalungsfertiger. Bei der Erweiterung der BAB A9 in Thüringen waren besondere Qualitätsansprüche zu erfüllen.

Die BAB A9 führt

Bausoftware - von

Frankfurt am Main (Hessen) – Die deutsche Firma Steuernagel Ingenieure, die zu den Finalisten für den Be Inspired Award 2013 von Bentley Systems gehörte, wurde für Innovation bei der Punktwolkenverarbeitung und für ihr Projektmanagement

Mietmarkt - von

Feldkirchen (Bayern) – Erst vor wenigen Wochen stieg die Theisen-Muttergesellschaft Cramo mit dem Kauf der Frankfurter C/S Raumcenter GmbH in den deutschen Mobilraum-Markt ein. Nun bestätigt das Unternehmen den ersten Langzeit-Mietauftrag in Deutschland.

Die Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL) ist ein kommunales Versorgungs- und Verkehrsunternehmen mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Seit über 100 Jahren versorgt es die Stadt mit Strom, Erdgas und Trinkwasser. Eines ihrer Verwaltungsgebäude muß die TWL AG brandschutztechnisch umfassend renovieren und benötigt für die kommenden vier Jahre temporäre Räumlichkeiten für die

Mietmarkt - von

Köln (Nordrhein-Westfalen) – Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln setzt auf Profi-Equipment von HKL. Bagger, Radlader und Walzenzüge sind beim umfangreichen Umbau und der Erweiterung des Busbahnhofs und des

Unternehmen - von

Straubing (Bayern) – Mit der offiziellen Eröffnung der Sennebogen-Akademie und des Erich Sennebogen-Museums hat das Familienunternehmen Sennebogen am 22. Mai 2014 einen weiteren Meilenstein in seiner mehr als 60-jährigen

Unternehmen -

Berlin – Der Liechtensteiner Maschinenbauer Kaiser hat das italienische Unternehmen Moro übernommen. „Mit der Unterschrift zu einer 100-prozentigen Übernahme ist der Kaiser AG der Schritt zum weltweit führenden Unternehmen der Kanalreinigungs-Branche gelungen“, teilte das liechtensteiner Familienunternehmen Kaiser mit, das vor allem Mobil-Schreitbaggern und Fahrzeuge für die Kanalreinigung und Entsorgung herstellt. Moro, ansässig im norditalienischen Pordenone, fertigt Fahrzeuge für die Kanal- und Industriereinigung und erzielte 2013 mit rund 150 Mitarbeitern einen Umsatz von 30 Mio Euro.
Die Geschäftsbeziehungen zwischen

Personalie - von

Bonn (Nordrhein-Westfalen) –  Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Asphaltverbandes (DAV) wurde Stefan Schmidt-Weiss zum Präsidenten der Interessenvertretung der deutschen Asphalt produzierenden und Asphalt verarbeitenden

Personalie - von

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) – Dirk Grünewald (58), geschäftsführender Gesellschafter der Heinrich Grünewald GmbH & Co. KG, Oberhausen, Vorstandsvorsitzender des Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW e.V. und Ehrenpräsident