. Jasch Zacharias

Der Baustoff-Konzern Cemex betreibt in Deutschland 120 hochmoderne Standorte. (Foto:  Cemex AG/ Sebastian Leichler)

Cemex will bis 2050 Beton klimaneutral herstellen

DBU/Monterrey – Beton gilt als gefürchteter Klimakiller. Die Produktion des weltweit wichtigsten Baustoffes ist für gut fünf Prozent der Kohlendioxid (CO2)-Emissionen auf der Erde verantwortlich. Der global operierende Baustoffproduzent Cemex hat jetzt eine neue Klimastrategie

weiterlesen

Die Zukunft fest im Blick

. Christian Schönberg

DBU/Berlin – „Bezahlbarer Wohnungsbau mit seriellem und modularem Bauen“ heißt das Motto der Messe Bautec vom 18. bis 21. Februar in Berlin. Bereits eine Woche zuvor, vom 11. bis 13. Februar, lockt die Messe Digital Bau nach Köln.

Sie sieht

weiterlesen

Bei laufendem Verkehr werden die Autobahnen A 10 und A 24 erneuert. ( Foto: Fotos: Caterpillar/Zeppelin)

Bund startet erstes nationales Pilotprojekt zu BIM

. Christian Schönberg

DBU/Berlin – Der Bund lässt mit einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) nördlich von Berlin rund 60 Kilometer Autobahn neu bauen. Das Vorhaben wurde als erstes nationales Pilotprojekt zur Integration des BIM-Ansatzes von der Planung

weiterlesen

Mit den Schlägen des Hydraulikhammers zerlegt das Unternehmen Restradas die ehemalige Stierkampfarena. (Foto: Epiroc)

Stierkampfarena zerfällt zu Staub

. Tizian Meieranz-Nemeth

Essen/Cascais – Das Gelände der ehemaligen „Praça de Touros“ in Cascais, einer Küstenstadt in Portugal, rund 35 Kilometer westlich der Hauptstadt Lissabon, weicht einer luxuriösen Wohnanlage. Sprengungen kamen dabei nicht in Frage, weshalb

weiterlesen

Straßenbau im Musterländle bricht um 16,5 Prozent ein

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – In Baden-Württemberg sind die Aufträge im Straßenbau – trotz ausreichend vorhandener Investitionsmittel in den Kassen der Landesregierung – spürbar zurückgegangen. Das hat der Landesverband der Bauwirtschaft mitgeteilt. Bereits im August rutschten die Auftragszahlen hier leicht ins Minus, im September hat der Rückgang dann bereits satte 16,5 Prozent betragen.
„Wir vermuten zum einen, dass die Straßenbauverwaltungen durch ihre unzureichende Personalausstattung schlichtweg mit ihren Planungskapazitäten nicht hinterherkommen. Zum anderem befindet sich die Autobahngesellschaft des Bundes noch immer in der Aufbauphase.

weiterlesen

Hamburg übetrifft Zahl von 1000 Ladestationen

. Redaktion

DBU/ Berlin – Die Hansestadt Hamburg hat ihr Anfang des Jahres angekündigtes Ziel von 1000 öffentlich zugänglichen Ladestationen für Elektroautos im Jahr 2019 übertroffen, berichtet „Heise online“. Demnach seien nach Angaben der Stromnetz Hamburg GmbH 965 Ladesstellen in Betrieb. Hinzu kämen rund 60 Stationen von privaten Ladeinfrastrukturbetreibern. Somit stünden in der nördlichsten deutschen Millionenstadt immerhin bereits mehr als 1000 öffentlich zugängliche Ladestellen zur Verfügung, womit die Stadt nach eigenen Angaben weiterhin Vorreiter ist.
Von den vorhandenen Ladestation sind zurzeit 64 Schnelllader, was europaweit nach

weiterlesen

Nach 30 Jahren wird am Alexanderplatz wieder ein mehr als 100 Meter hohes Hochhaus gebaut. (Foto: Pixabay)

Am „Alex“ entsteht erster Wolkenkratzer seit 1989

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin – Am Alexanderplatz in Berlin wird bis zum Jahr 2023 das erste von drei neuen mehr als 100 Meter hohen Wolkenkratzern fertiggestellt sein. Das berichtet die „Abendschau“ des RBB.
Das Hochhaus des russischen Investors Monarch

weiterlesen