. Redaktion

SPD-Vize Klara Geywitz wird Bundesbauministerin

SPD-Vize Klara Geywitz wird Bundesbauministerin

Pünktlich um 10 Uhr  hat es Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) verkündet: Bundesbauministerin soll die stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Klara Geywitz aus Potsdam werden. Die bisherige Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) wird Ministerin für wirtschaftliche

weiterlesen

Bauwirschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

Bauwirschaft fordert Korrektur der Mantelverordnung

. Redaktion

Die Bauwirtschaft will alle politischen Hebel in Bewegung setzen, um den Beschluss der Mantelverordnung im Deutschen Bundestag vor der Sommerpause in letzter Minute noch zu verhindern. In einer gemeinsamen Erklärung fordern der Hauptverband

weiterlesen

ohn für Gerüstbauer steigt um 2,5 Prozent

Lohn für Gerüstbauer steigt ab Oktober um 2,5 Prozent

. Redaktion

 Die Tarifvertragsparteien im Gerüstbauer-Handwerk haben sich  auf Steigerungen im Lohn, Mindestlohn und der Ausbildungsvergütung für 24 Monate geeinigt. Zudem wurde die zusätzliche Altersvorsorge für die nächsten Jahre

weiterlesen

Gesellen und Meister verzweifelt gesucht

Gesellen und Meister verzweifelt gesucht

. Jasch Zacharias

Mit großem Engagement stemmt sich die Bauwirtschaft gegen den Fachkräftemangel. Trotz Corona steigen in vielen Regionen die Zahl der Auszubildenden. Doch eine neue Studie des Instituts für Wirtschaft (IW)legt jetzt erneut den Finger in die

weiterlesen

Baubranche will mehr klimagerechtes Bauen durchsetzen

Baubranche will mehr klimagerechtes Bauen durchsetzen

. Redaktion

Die Klimarunde BAU hat heute ein Positionspapier zum klima- und ressourcenschonenden Bauen veröffentlicht. Darin betonen die in dem Bündnis zusammengeschlossenen planungs- und bauwirtschaftlichen Verbände und Organisationen, dass

weiterlesen

„Der Baubereich hinkt beim CO₂-Ausstoß hinterher“

„Der Baubereich hinkt beim CO₂-Ausstoß hinterher“

. Jasch Zacharias

Was können Bauunternehmer nach den Bundestagswahlen von den politischen Parteien erwarten? Der BauUnternehmer hat die baupolitischen Sprecher der Fraktionen im Bundestag befragt. In dieser Ausgabe stellt sich Bernhard Dahldrup von der SPD

weiterlesen

BER bleibt am Steuert(r)opf

BER bleibt am Steuert(r)opf

. Jasch Zacharias

Der Bau des mit neun Jahren Verspätung eröffneten Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld steht weiterhin unter keinem guten Stern. Der durch unzählige Baupannen berühmt gewordene Airport verschlang mit mehr als sieben Milliarden Euro

weiterlesen

„Klima-Schnellschüsse“ der Bundesregierung schaden der Bauwirtschaft!

„Klima-Schnellschüsse“ der Regierung schaden Bauwirtschaft!

. Jasch Zacharias

Knapp vier Monate vor den Wahlen macht die Bundesregierung beim Klima-und Umweltschutz noch einmal richtig Druck und haut binnen kürzester Zeit ein Gesetz nach dem anderen raus. Zunächst wurde das Klimaschutzgesetz verschärft. Ziel ist,

weiterlesen

Politik treibt Baukosten drastisch nach oben

Politik treibt Baukosten drastisch nach oben

. Jasch Zacharias

Trotz vehementer Kritik der Bauwirtschaft hat das Bundeskabinett die Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz beschlossen. Für Unternehmen und Bauprojekte, die mit Erdbewegung zu tun haben, bedeutet der Erlass eine Explosion der

weiterlesen

Pandemie: Baukonjunktur trübt sich im Osten deutlich ein

Pandemie: Baukonjunktur trübt sich im Osten deutlich ein

. Redaktion

Im ersten Quartal 2021 hat sich die Nachfrage nach Bauleistungen in Ostdeutschland gegenüber dem Vorjahr verringert, gleichzeitig ging die Bautätigkeit deutlich zurück. „Pandemie und witterungsbedingte Ausfälle führten zu einer spürbaren

weiterlesen

Benninghoven: Erste TBA 4000 aus Wittlich geht in Belgien an den Start

Benninghoven: Erste TBA 4000 aus Wittlich geht an den Start

. Redaktion

Mit einem großen Firmenevent des Bauunternehmens Bodarwé ist in Baugnez bei Malmedy (Belgien) die Inbetriebnahme einer TBA 4000 von Benninghoven gefeiert worden. Für  Hersteller Benninghoven ist die neue Asphaltmischnalage  eine

weiterlesen

Doppelhaushalt: Sachsen geizt bei Investitionen

Doppelhaushalt: Sachsen geizt bei Bau-Investitionen

. Redaktion

Obwohl Sachsens Landtag in Dresden einen Doppelhaushalt mit der Rekordsumme von 43 Milliarden Euro verabschiedet hat, werden aus Sicht des Bauindustrieverbandes Ost vor allem im Infrastrukturbereich nicht die richtigen Prioritäten gesetzt.

weiterlesen

Öffentlicher Bau im Südwesten leidet unter sinkenden Umsätzen

Öffentlicher Bau im Südwesten leidet unter sinkenden Umsätzen

. Redaktion

Der öffentliche Bau entwickelt sich immer mehr zum Problem für die Baubetriebe im Südwesten. Sinkende Umsätze, schwindende Aufträge und weniger geleistete Arbeitsstunden lassen in der Branche die Alarmglocken schellen. So rutschten die

weiterlesen