TITELFOTO - AUSGABE Dez. 2016/Jan. 2017 - . Redaktion

Foto: PERI GmbH
Foto: PERI GmbH

Jede Woche 2.000 Quadratmeter Deckenfläche fertiggestellt

 

Eine neue Shoppingwelt entsteht: Bereits zehn Monate nach Baubeginn im März 2016 werden die Rohbauarbeiten für das neue Einkaufszentrum im Herzen Sankt Augustins nahezu abgeschlossen sein. Das Skydeck-Deckenschalungssystem von Peri schuf die Grundlage dafür, …

weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum wird zu Lasten des breiten Marktes subventioniert

Baupolitik - . Heiko Metzger

DBU/Berlin – Das Bestreben der Kommunen mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, treibt die Miet- und Kaufpreise im breiten Markt nach oben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage des Beratungsunternehmens Rueckerconsult GmbH, für die bundesweit aktive Bauträger befragt wurden.

Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingt, kommt wie folgt zu Stande: Die deutschen Städte versuchen, dem Mangel an preisgünstigen Wohnungen entgegenzuwirken, und verpflichten deshalb Projektentwickler und Bauträger im Rahmen unterschiedlicher Baulandentwicklungsmodelle zum Bau von Sozialwohnungen entsprechend vorgeschriebener Quoten. In der Praxis …

weiterlesen

Bau-Beschäftigte gehen später in Rente

Branche - . Redaktion

Wiesbaden – Beschäftigte aus der Bauwirtschaft gehen zunehmend später in Rente. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Renteneintrittsalters gewerblich Beschäftigter aus der Bauwirtschaft. Der Grund hierfür ist die steigende Bedeutung der Regelaltersrente. Offenbar gelingt es den Beschäftigten am Bau, zunehmend länger zu arbeiten und vermehrt die Regelaltersrente in Anspruch zu nehmen.
Erhebungen von Soka-Bau zufolge lag das durchschnittliche Renteneintrittsalter gewerblich Beschäftigter im Jahr 2000 bei 60,7 Jahren. Nach einem Anstieg in den Folgejahren bis auf 61,5 Jahre im Jahr 2014, ist es im vergangenen Jahr wieder auf …

weiterlesen

Gesetzespfusch sorgt für Unmut

Baupolitik - . Redaktion

Bonn – Mit Entsetzen verfolgt die mittelständische Bauwirtschaft die derzeitigen Beratungen über die Reform des Bauvertragsrechts. Es enthält einerseits Regelungen zu Aus- und Einbaukosten und zum Verbraucherschutz, andererseits aber auch heftig umstrittene Vorschläge zum Bauvertragsrecht.

„Die Regelungen zu Aus- und Einbaukosten und zum Verbraucherschutz können wir grundsätzlich tragen, aber die unausgewogenen Vorschläge zum Bauvertragsrecht müssen nicht nur aus dem Gesetzentwurf herausgelöst, sondern zurückgestellt und gründlich überarbeitet werden“, kritisierte der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung …

weiterlesen

Wirtschaft fordert eigenständiges Bundesbauministerium

Baupolitik - . Redaktion

Berlin – „Deutschland braucht in der nächsten Legislaturperiode ein eigenständiges Bundesbauministerium, denn Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und digitale Infrastruktur haben in den vergangenen drei Jahren so enorm an Bedeutung gewonnen, dass sie gebündelt auf oberste staatliche Ebene gehören“, forderte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, anlässlich des „Tages der Wohnungswirtschaft“ in Berlin.

„Die Wohn-Herausforderungen rund um die Energiewende, Wohnungsknappheit in Ballungsräumen, ausblutende Schrumpfungsregionen, den demografischen Wandel und die Integration von Zuwanderern können …

weiterlesen

Foto: Volvo Construction Equipment
Foto: Volvo Construction Equipment

Die menschenleere Baustelle wird es (vorerst) nicht geben

Interview - . Heiko Metzger

DBU/Ismaning/Berlin – Volvo Construction Equipment ist ein Top-Player der deutschen Baumaschinenbranche. Niemand produziert mehr Kettenbagger in Deutschland als das Unternehmen, das zur schwedischen Volvo-Gruppe …

weiterlesen

Von links nach rechts: Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden bei der Deutschen Telekom, Ex-Boxweltmeiter und Inhaber der Klitschko Management Group, Wladimir Klitschko und Christiane Stein, Journalistin und Moderatorin.   (Foto: Heiko Metzger)
Von links nach rechts: Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden bei der Deutschen Telekom, Ex-Boxweltmeiter und Inhaber der Klitschko Management Group, Wladimir Klitschko und Christiane Stein, Journalistin und Moderatorin. (Foto: Heiko Metzger)

Mittelständler messen Digitalisierung große Bedeutung bei

Technik - . Heiko Metzger

DBU/Berlin – Der Mittelstand in Deutschland stemmt die Digitalisierung erfolgreich. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand“, deren Ergebnisse die Deutsche Telekom Anfang …

weiterlesen