Titelfoto - Ausgabe Mai 2016 - . Redaktion

Foto: Zeppelin Baumaschinen GmbH
Foto: Zeppelin Baumaschinen GmbH

Fahrerkabine bis zum Boden absenkbar

Der zur bauma erstmals präsentierte  Cat MH3037 ist der erste einer neuen Reihe von Mobilbaggern für den Materialumschlag, die Caterpillar in der Größenklasse über 25 Tonnen einführt. Die neuen Umschlagmaschinen sind speziell darauf ausgelegt, bei Industrie-, …

weiterlesen

Konzernspitze (von links nach rechts): Christian Dummler, Geschäftsführer/CFO; Peter Gerstmann, Vorsitzender der Geschäftsfuhrung; Michael Heidemann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung; Jürgen-Philipp Knepper, Geschäftsführer.   (Foto: Zeppelin)
Konzernspitze (von links nach rechts): Christian Dummler, Geschäftsführer/CFO; Peter Gerstmann, Vorsitzender der Geschäftsfuhrung; Michael Heidemann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung; Jürgen-Philipp Knepper, Geschäftsführer. (Foto: Zeppelin)

Zeppelin steigert Umsatz und Gewinn

Unternehmen - . Heiko Metzger

DBU/Garching/Berlin – Der Zeppelin-Konzern hat trotz widriger Marktbedingungen 2015 sein Ergebnis vor Steuern im Vergleich zum Vorjahr um rund 10 Mio. Euro auf 81,2 Mio. Euro steigern können. Das geht aus …

weiterlesen

Stefan Wirtgen (links) und Jürgen Wirtgen auf der bauma-Pressekonferenz des Wirtgen-Konzerns.   (Foto: Heiko Metzger)
Stefan Wirtgen (links) und Jürgen Wirtgen auf der bauma-Pressekonferenz des Wirtgen-Konzerns. (Foto: Heiko Metzger)

Vielfacher Weltmarktführer

Unternehmen - . Heiko Metzger

DBU/München/Berlin – Die Firmengruppe Wirtgen übernimmt in immer mehr Bereichen der Straßenbautechnik die Weltmarktführerschaft. Im vergangenen Jahr hat der Wirtgen-Konzern erstmals auch mehr Kleinfertiger …

weiterlesen

Stabile Wachstumsperspektive im deutschen Hochbau

Branche - . Redaktion

Düsseldorf – Der Wohnungsbau bleibt auch im Jahr 2016 mit einem prognostizierten Wachstum von 1,6 Prozent der Motor einer soliden Marktentwicklung im deutschen Hochbau. Etwas geringere Impulse werden in diesem Jahr hingegen vom Nichtwohnungsbau ausgehen (plus 0,8 Prozent). Das sind zentrale Ergebnisse der aktuellen Hochbauprognose von OC&C Strategy Consultants. Für den gesamten Hochbau erwarten die Experten 2016 ein Wachstum von 1,3 Prozent.

Schon 2015 war der Wohnungsbau Haupttreiber für das steigende Marktvolumen des deutschen Hochbaus, das im vergangenen Jahr um 0,9 Prozent auf 219,8 Mrd. Euro anwuchs. Dabei …

weiterlesen

Bauzulieferer erwarten kaum Auswirkungen durch TTIP

Branche - . Redaktion

Celle – Die deutschen Hersteller von Bauprodukten erwarten nicht, vom geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP zu profitieren. Das geht aus einer Studie der Heinze Marktforschung hervor. Demnach gaben zwei Drittel der befragten Unternehmen an, nur geringe oder gar keine Auswirkungen von TTIP zu erwarten. Lediglich sieben Prozent messen dem Abkommen eine große Bedeutung bei.

In der Rangliste verschiedener untersuchter Rahmenbedingungen landete das Thema damit nur auf dem vorletzten Platz. Viel mehr beschäftigen sich die Unternehmen dagegen mit dem Fachkräfte-Mangel sowohl im eigenen Unternehmen sowie auf Seiten der …

weiterlesen