Titelfoto - Ausgabe April 2017 - . Redaktion

Foto: Zeppelin Baumaschinen GmbH
Foto: Zeppelin Baumaschinen GmbH

Gütesiegel „Blauer Engel“ für MH-Geräte

Dass Caterpillar-Maschinen für den Umschlag, das Recycling und die Entsorgung entwickelt, ist nichts Neues: Seit aber die neue Serie der MH-Baureihe eingeführt wurde, können bestehende Lücken in der Klasse von 21 bis 27 Tonnen durch die Modelle MH3022 Indoor, MH3022 und …

weiterlesen

Yanmar formt europaweit einheitliche Vertriebsstruktur

Unternehmen - . Heiko Metzger

DBU/Berlin – Der japanische Baumaschinenhersteller Yanmar treibt die Umstrukturierung seines Europageschäfts weiter voran. Wie das Unternehmen mitteilte, hat Yanmar zum 1. April seine Vertriebsabteilungen in Frankreich und Deutschland unter einer Führung zusammengefasst. Künftig werden Verkauf und Vermarktung „der gesamten Kompakt-Baumaschinen der Marke Yanmar und der angegliederten Schaeff-Produkte“ vom Europa-Hauptquartier des japanischen Konzerns im westfranzösischen Bezannes gesteuert.

Das ist ein weiterer Schritt zur vollkommen Integration des Deutschlandgeschäfts in den Yanmar-Konzern. Denn erst im letzten Jahr hatte …

weiterlesen

Baustoffindustrie erwartet 2017 Umsatzrekorde

. Heiko Metzger

Düsseldorf – Der Bauboom hat den Herstellern der deutschen Bau- und Installationsbranche im Jahr 2016 deutliche Umsatzsteigerungen beschert: Das verrieten Entscheider aus der Industrie den Düsseldorfer Marktforschern von BauInfoConsult in einer aktuellen Umfrage. Sage und schreibe 75 Prozent der befragten Unternehmen konnten ihren Umsatz steigern, 44 Prozent der Befragten sogar um fünf Prozent oder mehr. Die Erwartungen an 2017 sind dementsprechend hoch.
Insgesamt wurden 56 Hersteller von Baustoffen und Installationsmaterial von BauInfoConsult in einer Ende Februar abgeschlossenen Online-Untersuchung nach ihrem Umsatz 2016 und ihren …

weiterlesen

Wacker Neuson: Gewinn sinkt um 14 Prozent

Unternehmen - . Heiko Metzger

DBU/Berlin – Der Baugeräte- und Kompaktmaschinen-Konzern Wacker Neuson hat 2016 deutlich weniger Gewinn eingefahren als im Jahr zuvor. Wie das Münchner Unternehmen mitteilte, sank der Jahresüberschuss um 14,2 Prozent auf 56,8 Mio. Euro. 2015 hatte Wacker Neuson noch einen Jahresgewinn von vom 66,2 Mio. Euro ausweisen können. Laut Konzernangaben wirken sich „die krisengebeutelten Schwellenmärkte und Industrien sowie Sondereffekte“ negativ auf die Ergebnisentwicklung aus.

Beim Umsatz steht das Unternehmen deutlich besser da. Der Umsatz 2016 liegt mit 1,361 Mrd. Euro nur leicht unter dem Niveau aus 2015, als das …

weiterlesen

Mittelstandsfeindlichkeit von ÖPP-Projekten beklagt

Politik - . Redaktion

Bonn – Zahlreiche im Fernstraßenbau tätige mittelständische Bauunternehmen haben aufgrund der Sorge um ihre Arbeitsplätze angekündigt, das Thema ÖPP im Bundesfernstraßenbau in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Betriebsräten zum Wahlprüfstein bei der Bundestagswahl zu machen. Insbesondere auch des-halb, weil sie befürchten, dass auch die neue Infrastrukturgesellschaft Verkehr des Bundes – obwohl eine Privatisierung der Gesellschaft ausgeschlossen werden soll – ÖPP im großen Stil durchführen wird.

Seit Jahren ringt die mittelständische Bauwirtschaft um eine Beteiligung an den ÖPP-Projekten im Bundesfernstraßenbau – …

weiterlesen

2016 wurden in Baden-Württemberg rund ein Viertel mehr Wohnungen genehmigt als 2015.  (Foto: Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg)
2016 wurden in Baden-Württemberg rund ein Viertel mehr Wohnungen genehmigt als 2015. (Foto: Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg)

24,7 Prozent mehr Wohnbaugenehmigungen im Südwesten

Regional - . Redaktion

Stuttgart – Die Baugenehmigungen für den Wohnungsneubau sind in Baden-Württemberg im Jahr 2016 nach oben geschnellt. Von Januar bis Dezember 2016 wurden im Ländle insgesmat 44.222 Wohneinheiten zum Bau …

weiterlesen

Britischer Baumaschinenhersteller baut deutsches Vertriebsnetz aus

Unternehmen - . Redaktion

Köln – Seit dem Februar ist die Henne Nutzfahrzeuge GmbH (früher Henne Unimog) neuer JCB-Vertriebspartner für Baumaschinen im Raum Bayern (Süd), Leipzig und Thüringen. Mit über 140 Mitarbeitern an insgesamt fünf Standorten in Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist Henne größter Unimog-Händler Europas.
Für JCB wird mit dieser Verbindung an drei Standorten ein starker Partner etabliert:
• Kirchheim-Heimstetten (Landkreis München), Hauptsitz von Henne Nutzfahrzeuge
• Wiedemar(Landkreis Nordsachsen)
• Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn)
Henne, früher Teil des Daimler-Konzerns, gehört seit 2016 …

weiterlesen