1,5 Millionen neue Wohnungen durch Aufstockung möglich

Baupolitik - . Redaktion

Berlin – Eine große Chance für mehr Wohnungen in Deutschland liegt auf den Dächern: Mehr als 1,5 Millionen zusätzliche Wohnungen könnten durch Dach-Aufstockung entstehen. Und zwar dort, wo der Wohnraum heute schon knapp und das Wohnen teuer ist: in Großstädten, Ballungsräumen und Universitätsstädten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die die Technische Universität Darmstadt und das Pestel-Institut Hannover in Berlin vorgestellt haben. Damit dieses Potenzial schnell genutzt werden kann, soll die Bundesregierung Anreize schaffen und Sonderabschreibungen auch für Aufstockungen ermöglichen, so die Wissenschaftler. Bei den

weiterlesen

Der Paroc-Messestand auf der Dach + Holz in Stuttgart. (Foto: DBU/Dietmar Puttins)
Der Paroc-Messestand auf der Dach + Holz in Stuttgart. (Foto: DBU/Dietmar Puttins)

Dämmstofflösungen aus Steinwolle

Dämmung - . Redaktion

Hamburg – „Wir sind sehr zufrieden“ freut sich Karsten Roth, Vertriebsleiter Hochbau bei Paroc, über die guten Resultate bei der diesjährigen Dach + Holz. „Die Anzahl und die Qualität der Gespräche – auch mit potenziellen Neukunden – haben

weiterlesen

Verstärkte Investitionen in den sozialen Wohnungsbau notwendig

Baupolitik - . Redaktion

Berlin  – „In den Ballungsgebieten ist die Wohnungsnot besonders groß. Wohnungen für Menschen mit mittleren und unteren Einkommen sind Mangelware“, sagte Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB). Der Zuzug von Flüchtlin­gen verschärfe die Situation dramatisch. „Wir brauchen sowohl private wie auch staatliche Investitionen, um in den nächsten Jahren jeweils mindestens 350.000 bis 400.000 Wohneinheiten für alle Bürger zu bauen.“

Mit diesen Worten appellierte Pakleppa an die Regierung und das Parlament, den Weg für höhere Investitionen in den Wohnungsneubau freizumachen. Die im

weiterlesen

Aufbringen von Korrosionsschutz B. (Foto: Remmers Fachplanung GmbH)
Aufbringen von Korrosionsschutz B. (Foto: Remmers Fachplanung GmbH)

Kleine Schäden, große Schäden – schnelle Reparatur

Innen & Außen - . Gastautor

Löningen – Die GSG Oldenburg Bau- und Wohngesellschaft mbH betreut seit ihrer Gründung in den 1920er Jahren mehr als 8.000 Wohnungen und Gewerbeobjekte in Oldenburg. Notwendige Sanierungen zur Instandhaltung der Gebäude werden fortlaufend

weiterlesen

Bei dem fünfgeschossigen Mehrfamilienhaus in der lärmsensiblen Frankfurter Zeppelinallee bietet Mauerwerk aus „Unipor WS10 Coriso“-Ziegeln optimalen Schallschutz.  (Foto: Unipor)
Bei dem fünfgeschossigen Mehrfamilienhaus in der lärmsensiblen Frankfurter Zeppelinallee bietet Mauerwerk aus „Unipor WS10 Coriso“-Ziegeln optimalen Schallschutz. (Foto: Unipor)

Wohnkomfort dank doppeltem Schallschutz

Innen & Außen - . Gastautor

München – Bei luxuriösem Wohnraum achten Planer und Bauherren zwangsläufig auf besondere Qualität der Baustoffe. So auch bei dem im Herbst 2015 als Stadtvilla fertig gestellten Mehrfamilienhaus in Frankfurt-Bockenheim. Die monolithischen

weiterlesen

400.000 neue Wohnungen pro Jahr nötig

Baupolitik - . Redaktion

Berlin – In Deutschland müssen rund 400.000 Wohnungen pro Jahr neu gebaut werden – und das in den kommenden fünf Jahren. Das geht aus einer aktuellen Studie des Pestel-Instituts hervor. Der Wohnungsneubau stehe vor einer enormen Herausforderung. Ein Hauptgrund dafür seien die rasant wachsenden Flüchtlingszahlen. Ebenso aber auch der bestehende Nachholbedarf, der starke Zuzug in die Städte und die Zuwanderung aus der EU, schreiben die Forscher.

Konkret müssten in Deutschland bis 2020 jährlich rund 140.000 Mietwohnungen mehr als in diesem Jahr gebaut werden – davon 80.000 Sozialwohnungen und 60.000 Wohnungseinheiten im

weiterlesen