Thomas Möller, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Bau­wirt­schaft Ba­den-Würt­tem­berg. (Foto: Bauwirtschaft BW)

Allianz fordert "Made in BW"-Konjunkturprogramm

. Redaktion

DBU/ Stuttgart -  Die kom­mu­na­len Lan­des­ver­bän­de in Ba­den-Würt­tem­berg so­wie die Ver­bän­de der Bau- und Woh­nungs­wirt­schaft for­dern, dass im Zuge des ge­plan­ten

weiterlesen

Die ab 1. Januar 2021  Autobahn GmbH bereitet den Straßenbau-Firmen in baden-Württemberg (Foto: Bauwirtschaft BaWü)

„Die Aufträge bröckeln auf breiter Front“

. Redaktion

DBU/ Stuttgart - Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg rechnet wegen der Corona-Krise und der stark rückläufigen Nachfrage insbesondere im Wirtschafts- und Straßenbau für 2020 bestenfalls mit einem Umsatzvolumen auf Vorjahresniveau oder

weiterlesen

Von der 130-Milliarden-Euro-Konjunkturspritze soll auch die Bauwirtschaft profitieren. (Foto Pixabay)
Foto. Pixabay

Weniger Sozialabgaben, mehr Aufträge: Bauwirtschaft profitiert vom Konjunkturpaket

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Deutschlands Bauwirtschaft kann vom 130-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket des Bundes profitieren: Zum einen entlasten die Deckelung der Sozialabgaben sowie Überbrückungshilfen finanziell klamme Mittelständler. Zum anderen können

weiterlesen

Limburg baut seine Busstationen mit Niederbordsteinen um. (Foto: Hermann Meudt Betonsteinwerk GmbH)

Niflux-Bordsteine ebnen Buseinstieg in Limburg

. Christian Schönberg

DBU/Limburg – Deutschlands Kommunen sind dazu verpflichtet, ihre Infrastruktur barrierefrei zu gestalten. So will es das Gleichstellungsgesetz zur Personenbeförderung von 2013, das wiederum auf einer Konvention der Vereinten Nationen

weiterlesen

Solche Bilder von Dauerstaus an Deutschlands Autobahn-Baustellen sollen bald der Vergangenheit angehören.  (Foto: Pixabay)

Autobahn GmbH und Baugewerbe schaffen Dauerstaus ab

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Der Dauerstau auf Deutschlands Autobahnen soll ein Ende haben. Ohne dass dabei wichtige Aufträge für die Baubranche verloren gehen. Darum hat die neu gegründete Autobahn GmbH gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und

weiterlesen

Bei der Vertragsunterzeichnung für das Bauprojekt:  v.l.n.r.: Marek Niełacny, Piotr Sarnowski  und Dawid Bajorek (Foto: Porr)

Porr erhält Bauauftrag für Schnellstraße in Polen

. Jasch Zacharias

DBU/ Wien - Der österreichische Baukonzern Porr hat erneut den Zuschlag für ein großes Straßenbauprojekt in Osteuropa erhalten: Die polnische Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (GDDKiA) hat das Konsortium bestehend aus PORR

weiterlesen