„Millionäre sollen Vermögensabgabe von bis zu 30 Prozent zahlen“

„Millionäre sollen Vermögensabgabe zahlen“

. Jasch Zacharias

Was können Bauunternehmer nach den Wahlen von den Parteien erwarten? Der BauUnternehmer hat die baupolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen befragt. Auch Caren Lay (DIE LINKE) stellt sich unseren Fragen.

Frau Lay, Alle Parteien

weiterlesen

"Wir brauchen eine Runderneuerung"

"Wir brauchen eine Runderneuerung"

. Redaktion

"Die anstehenden Herausforderungen sind nur mit mehr und nicht mit weniger wirtschaftlicher Vernunft zu lösen", sagt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann mit Blick auf den Schlagabtausch, den sich die Parteien drei Wochen vor der

weiterlesen

„Unternehmenssteuern auf 25 Prozent senken“

BVMB: „Unternehmenssteuern auf 25 Prozent senken“

. Redaktion

 Wenige Wochen vor der Bundestagswahl macht sich die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen (BVMB) in einem Positionspapier für mehr politische Unterstützung des Bau-Mittelstands stark.

„Der Mittelstand ist eine wesentliche

weiterlesen

Bauwirtschaft profitiert vom Klimaschutz, nicht von Überregulierung!

Bau profitiert vom Klimaschutz, nicht von Überregulierung!

. Jasch Zacharias

Das Klimaschutzgesetz ist nun doch noch vor den Bundestagswahlen verschärft worden. Die Bauwirtschaft vom Großkonzern bis zum Ein-Mann-Handwerksbetrieb muss das unter gewissen politischen Voraussetzungen zunächst keine Sorgen machen. Im

weiterlesen

Steuerreformen statt Kleinstaaterei!

Steuerreformen statt Kleinstaaterei!

. Jasch Zacharias

Eigentlich hat die Bauwirtschaft die Corona-Krise bislang deutlich besser weggesteckt als befürchtet. Doch die seit Monaten angekündigte zweite Welle der Pandemie und das Maßnahmenchaos, das in den Bundesländern unabhängig voneinander

weiterlesen

Bauwirtschaft fordert Drei-Punkte-Plan für Neustart

. Redaktion

DBU/ Stuttgart. Die Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg fordert mit Blick auf den wirtschaftlichen Neustart im Zuge der Corona-Krise gezielte Impulse zur Sicherung und Reaktivierung der Investitionsbereitschaft. Dazu gehören ein Konjunkturpaket für Kommunen, die Fortsetzung der erhöhten Abschreibungen im Mietwohnungsbau sowie die Weiterführung des Baukindergeldes.

Obgleich der Baustellenbetrieb trotz Corona-Krise seit Mitte März weiter läuft, zeichnet sich auch für die Bauwirtschaft ein deutlicher Auftragsrückgang für das zweite Halbjahr 2020 ab – und zwar in allen Sparten. Dafür gibt es mehrere Gründe: Der

weiterlesen