Bauwirtschaft: Weißer Hautkrebs häufigste Berufskrankheit

Bauwirtschaft: Weißer Hautkrebs ist häufigste Berufskrankheit

. Redaktion

Der durch natürliche Ultraviolettstrahlung (UV-Strahlung) verursachte weiße Hautkrebs war im Jahr 2020 die am häufigsten angezeigte Berufskrankheit in der Bauwirtschaft und im Bereich der baunahen Dienstleistungen. Rund 18 Prozent aller

weiterlesen

"Testpflicht auf Berlins Baustellen ist weltfremd"

"Testpflicht auf Berlins Baustellen ist weltfremd"

. Redaktion

Berlins Bauwirtschaft  hat große Schwierigkeiten, eine   Corona-Testpflicht praktisch umzusetzen. Es gebe nicht einmal genügend Tests  zu kaufen, geschweige denn gebe es ausreichend geschultes Fachpersonal zur

weiterlesen

Bauwirtschaft testet Beschäftigte regelmäßig auf Corona

Bauwirtschaft testet Beschäftigte regelmäßig auf Corona

. Jasch Zacharias

Die Bauwirtschaft steht hinter der Selbstverpflichtung der deutschen Wirtschaft, Beschäftigte und Auszubildende regelmäßig auf eine Infektion mit dem Coronavirus zu testen. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) mit ihrem

weiterlesen

Unternehmen zahlen hohen Preis für grüne „Bau-Wende“

Unternehmen zahlen hohen Preis für grüne „Bau-Wende“

. Jasch Zacharias

 Die Bauwirtschaft ist auf gutem Weg, die in sie von der Bundesregierung gesetzten Erwartungen in den Klimaschutz bis zum Jahr 2030 zu erreichen, ohne das Bauvolumen reduzieren zu müssen. Der Mittelstand warnt die Politik jedoch vor

weiterlesen

Asphaltieren von Straßen wird sicherer für die Gesundheit

Asphaltieren von Straßen wird gesünder

. Redaktion

Die Gesundheitsbelastung  für Beschäftigte im Asphaltstraßenbau wird deutlich gesenkt. Auf eine gemeinsam erarbeitete Branchenlösung haben sich jetzt die Bundesverbände der Bauindustrie (HDB), Baugewerbe (ZDB), Baumittelstand (BVMB),

weiterlesen

Bau-Mittelstand möchte selbst gegen Corona impfen

Bau-Mittelstand möchte selbst gegen Corona impfen

. Redaktion

Die CoronaImpfungen kommen in Deutschland nicht richtig in die Gänge. Nach wie vor gibt es Engpässe bei der Versorgung mit Impfstoff. Auch die für Anfang April bereits geplante zusätzliche Impfschiene über die Hausärzte verzögert sich nach

weiterlesen