Radflader HL940A   (Foto: Hyunda)
Radflader HL940A (Foto: Hyunda)

Hyundai startet Radlader A-Serie HL900 mit Trio

. Redaktion

DBU/ Tessenderlo - Hyundai Construction Equipment Europe (HCEE) startet die HL900 A-Serie mit drei Stufe-V-konformen Radladern: dem HL940A, HL955A und dem HL960A. Das Trio wird noch in diesem Jahr bei den europäischen Händlern verfügbar

weiterlesen

"Smart Ballast"-Radlader 5050 (Foto: Kramer Werke GmbH)

Kramer präsentiert Smart Ballast - Radlader

. Redaktion

DBU/ Berlin - Als besonderes Highlight haben die Kramer-Werke GmbH auf der demopark 2019 den allradgelenkten „Smart Ballast“-Radlader 5050 präsentiert. Die Innovation besticht durch ein sehr geringes Eigengewicht mit bis zu 2.670 Kilogramm

weiterlesen

Für klimafreundliche Baustellen

. Redaktion

DBU/Berlin - Volvo Construction Equipment hat auf der bauma in München mit dem Bagger ECR25 und dem Radlader L25 zwei emissionsfreie Maschinen aus seiner neuen Reihe von elektrischen Kompaktgeräten vorgestellt. Es sind die ersten Modelle

weiterlesen

Christoph Deuter, Verkaufsleiter der HKL-Niederlassung Hamburg am Yammar-Minibagger VIO12  (Foto: Puttins)

HKL auf Expansionskurs - Millionen-Beträge investiert

Unternehmen - . Redaktion

DBU/ Neumünster – HKL Baumaschinen will auch in den nächsten Jahren expandieren und sein Niederlassungsnetz erweitern. HKL-Marketingleiter Ulf Böge zufolge legt das Unternehmen in diesem Jahr seinen besonderen Fokus auf den Ausbau

weiterlesen

Der neue Radlader L260H von Volvo:  Der 34-Tonner kann einen Sattelzug mit drei Ladespielen beladen. (Foto: Puttins)

Rund 7.000 Gäste bei den Volvo Days 2018

Eskilstuna (Schweden) – Baumaschinenbetreiber, Händler, Geschäftspartner und Fachjournalisten aus aller Welt besuchten vom 13. bis zum 30. Juni 2018 die traditionellen Volvo Days des Baumaschinen-Herstellers Volvo Contruction Equipment im

weiterlesen

Fahrlader, Muldenkipper, Berauber, Mixer und Bohrgeräte bilden das Kerngeschäft des global tätigen Maschinenbauers GHH aus Gelsenkirchen. (Foto: GHH Fahrzeuge GmbH)
Fahrlader, Muldenkipper, Berauber, Mixer und Bohrgeräte bilden das Kerngeschäft des global tätigen Maschinenbauers GHH aus Gelsenkirchen. (Foto: GHH Fahrzeuge GmbH)

Die neue Referenz für Fahrlader ist die 14-Tonnen-Klasse

Gewinnung - . Redaktion

Gelsenkirchen – Mit der Neuentwicklung LF14 präsentiert der deutsche Hersteller GHH den weltstärksten Fahrlader in der 14 Tonnen-Nutzlastklasse. Durch substanzielle Fortschritte auch in anderen Bereichen, etwa in der Bedien-Ergonomie,

weiterlesen