von

Porr wird als Generalübernehmer den ABC-Tower am Alexanderplatz in Berlins Mitte errichten. Der Grundstein für das in  Berliner Medien  als "Alexander Tower" gefeierten Bauwerks ist bereits gelegt. Das  Großprojekt mit viel

von

Hochtief  hat von der Autobahn GmbH den Zuschlag für den Weiterbau der Rheinbrücke auf der Autobahn 1 in Leverkusen erhalten. Gemeinsam mit seinen Partnern SEH Engineering, Eiffage Métal, Iemants und Max Bögl ist das Unternehmen

von

DBU/ Wien - Porr, Österreichs zweitgrößter Baukonzern mit rund 20.000 Mitarbeitern, rechnet im Jahr 2020 bei einer voraussichtlichen Produktionsleistung von mehr als fünf Milliarden Euro in ihren neun  Ländern mit einem negativen

von

DBU/Berlin – Seit mehr als einem halben Jahr ist die Baustelle für den Neubau der Rheinbrücke Leverkusen auf der viel befahrenen A1 verwaist. Der Neubau eines ersten Teils verzögert sich voraussichtlich bis 2023. komplett beidseitig

von

DBU/ Wien - Der österreichische Baukonzern Porr hat erneut den Zuschlag für ein großes Straßenbauprojekt in Osteuropa erhalten: Die polnische Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (GDDKiA) hat das Konsortium bestehend aus PORR

von

DBU / Wien - Porr hat das Konsolidierungsjahr 2019 mit einem hohen Auftragsbestand abgeschlossen, der erneut über der Sieben-Milliarden-Euro-Marke lag. Dies spiegelt trotz anspruchsvollem Marktumfeld den positiven, mittelfristig anhaltenden Markttrend wieder. Die Produktionsleistung erreichte mit rund EUR 5,6 Mrd. erneut den Rekordwert des Vorjahres. 94 Prozent der Leistung erbrachte die Porr in ihren sieben stabilen europäischen Heimmärkten.

„Das abgelaufene Geschäftsjahr war herausfordernd. Heute gilt es, das Erreichte der vergangenen Jahre zu konsolidieren und gezielt zu stärken“, sagt Karl-Heinz Strauss, CEO der Porr. „Wir sind