von

 Baupannen gibt es bereits, seitdem Menschen die ersten Häuser und Plätze errichteten. Einige sind dennoch ansehnlich, andere verursachen nur Kopfschütteln. Die wohl berühmteste Baupanne ist der schiefe Turm von Pisa. Genau 199 Jahre

von

Die 12.000-Einwohner-Gemeinde Remchingen nordöstlich von Pforzheim verfügte bisher über drei Rathäuser – je eines in den Ortsteilen Wilferdingen, Nöttingen und Singen. Für enger verzahnte Verwaltungsabläufe ist ein einzelnes neues Rathaus

von

DBU/Berlin – Was beim Bau von Autos und Fassaden gut ist, kann für das Pflaster nicht schlecht sein. Das hat sich Beton Pfenning aus Lampertheim gedacht und zehn Jahre lang EPDM getestet – mit Erfolg.

Hinter der Abkürzung steht das

von

Wallmerode – Die A 62 hat bei Höheinöd eine neue Anschlussstelle bekommen. Dafür mussten auch ein bestehender Kreisel erneuert und ein anderer komplett neu gebaut werden. 1,8 Millionen Euro haben der Bund und der zuständige Landkreis

Messe GaLaBau - von

Saterland/Ramsloh – Optimas stellt zum ersten Mal auf der GaLaBau und auf der NordBau den Pflastergreifer Multi6 in der „Lightversion“ vor. Light heißt in diesem Fall, dass er als Anbaugerät für Bagger ab 1,7 Tonnen konstruiert ist. Das

Pflasterbau - von

Saterland/Ramsloh – Mit dem PlanMatic-Planiergerät von Optimas legt Sebastian Lederer im Hansapark bei Münster ein optimales Planum für die Pflasterung der Außenanlagen eines großen Autohauses an. Das Planiersystem, das an Rad-, Kompakt-,