Modularer Bausatz V.KO: So sieht es aus, wenn alles zusammengefügt ist.   (Foto: Dietmar Puttins)
Modularer Bausatz V.KO: So sieht es aus, wenn alles zusammengefügt ist. (Foto: Dietmar Puttins)

Schnelle, leichte Lösung für Transporter-Kofferaufbauten

IAA Nutzfahrzeuge - . Redaktion

Horstmar – Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 präsentiert Schmitz Cargobull seine Lösung für Transporter-Aufbauten (Van Bodies) für die sogenannte „Last Mile-Logistik“, den innerstädtischen Verteilerverkehr. Mit dem modularen Bausatz V.KO

weiterlesen

Die bott vario-Fahrzeugeinrichtung in einem Transporter mit vielen zusätzlichen Komponenten.   (Foto: Bott GmbH & Co. KG)
Die bott vario-Fahrzeugeinrichtung in einem Transporter mit vielen zusätzlichen Komponenten. (Foto: Bott GmbH & Co. KG)

Werkzeuge im Fahrzeug bestens geordnet

IAA Nutzfahrzeuge - . Redaktion

Gaildorf – Die Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen von bott sind sehr robust und langlebig und deshalb sehr wohl geeignet für den Einsatz im Bau- und Baunebengewerbe. Der Fahrzeugeinrichter konfiguriert die Fahrzeugausstattung individuell

weiterlesen

Mercedes-Benz-Sprinter mit System Aluca für Stadtwerke.   (Foto: ALUCA GmbH)
Mercedes-Benz-Sprinter mit System Aluca für Stadtwerke. (Foto: ALUCA GmbH)

Aluminium ist Programm – 25 Jahre Leichtbauweise

IAA Nutzfahrzeuge - . Redaktion

Rosengarten – Die Aluca GmbH feiert auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 (Halle 13 Stand C 57) ihr 25-jähriges Jubiläum. Der Einrichter-Profi entwickelt und fertigt seit 1993 hochwertige Fahrzeugeinrichtungen aus 100 Prozent Aluminium und gewährt

weiterlesen

Unimog Kipper 884-11900.   (Foto: Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH)
Unimog Kipper 884-11900. (Foto: Blomenröhr Fahrzeugbau GmbH)

Tieflader und Kipper mit pfiffigen Details

GaLaBau - . Redaktion

Geseke – Auf dem GalaBau-Messestand des Traditionsunternehmens Blomenröhr Fahrzeugbau sind wieder pfiffige Detaillösungen an Tiefladern und Kippern zu sehen, die dem GaLaBauer helfen, seine Arbeiten im Jahresablauf mit einem

weiterlesen

Eine um 20 Grad geneigte Stirnwand sorgt für eine optimale Entleerung. 26 Kubikmeter Ladevolumen sind beim SMART-Stahl-Halbschalenkipper bereits ab einem Leergewicht von 5.600 Kilogramm verfügbar.  (Foto: Langendorf GmbH)
Eine um 20 Grad geneigte Stirnwand sorgt für eine optimale Entleerung. 26 Kubikmeter Ladevolumen sind beim SMART-Stahl-Halbschalenkipper bereits ab einem Leergewicht von 5.600 Kilogramm verfügbar. (Foto: Langendorf GmbH)

Anhänger-Hersteller zeigt erstmals SMART-Line-Kippauflieger

NordBau - . Redaktion

Waltrop – Zum ersten Mal stellt der Anhänger-Hersteller Langendorf auf einer Messe ein Fahrzeug der SMART-Line-Baureihe aus. Mit drei Exponaten zeigt das Unternehmen auf der Nordbau einen kleinen Ausschnitt aus seinem vielfältigen

weiterlesen

Sattelkipper S.KI mit Stahl-Rundmulde und Sattelkipper S.KI mit Aluminium-Kastenmulde.  (Foto: Schmitz Cargobull AG)
Sattelkipper S.KI mit Stahl-Rundmulde und Sattelkipper S.KI mit Aluminium-Kastenmulde. (Foto: Schmitz Cargobull AG)

Robuste und nutzlastoptimierte Thermo-Transportlösung

IAA NFZ - . Redaktion

Horstmar – Mit besonderem Augenmerk auf die Gewichtsreduzierung präsentiert Schmitz Cargobull auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 eine weiterentwickelte Thermo-Isolierung für die Stahl-Rundmulde. Für größtmögliche Nutzlast wurde die

weiterlesen