Die Zentrale von Wacker Neuson in München. (Foto: Wacker Neuson)

Pandemie: Umsatz von Wacker Neuson bricht ein

. Redaktion

DBU/ München -   Die Wacker Neuson Group, ein führender Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen, erzielte im ersten Halbjahr 2020 einen Umsatz von 796,7 Mio. Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 16,4 Prozent gegenüber

weiterlesen

Baumaschinenhersteller blicken auf eine schwierige Zeit zurück - und dennoch zuversichtlich in die Zukunft.
Baumaschinenhersteller blicken auf eine schwierige Zeit zurück - und dennoch zuversichtlich in die Zukunft.

Baumaschinen-Hersteller kämpfen mit Einbruch der Auftragslage

. Christian Schönberg

DBU/ Berlin - Der Auftragseingang der Baumaschinenhersteller und Baustoff-Anlagenbauer ist in den ersten fünf Monaten um 26 Prozent eingebrochen. Das teilte der zuständige Fachverband VDMA im Juli mit. In den von der Covid-19-Pandemie

weiterlesen

Die Bauwirtschaft fordert konkrete Anreize des Bundes zur Ankurbelung der Bauwirtschaft. (Foto: Frerk meyer/ flickr)

Baubranche will weitere Konjunkturspritzen für Infrastruktur und Digitalisierung

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin - Nachdem nun Bundestag und Bundesrat wesentliche Bestandteile des Corona-Konjunkturpakets beschlossen haben, schlagen Mitglieder des „Berliner Verbändegesprächs“ (Verbände, Berufskammern und Vereine des Planens und Bauens)

weiterlesen

Dr. Manja Schreiner, Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau (Footo: FG Bau)

Bauwirtschaft begrüßt Strukturstärkungsgesetz

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin - Der Bundestag und der Bundesrat haben dem Kohleausstieg- und dem Strukturstärkungsgesetz für Kohleregionen zugestimmt.Insgesamt 40 Milliarden Euro will die Bundesregierung für den Kohleausstieg und damit verbundene

weiterlesen

Thomas Bauer (64) ist einstimmig zum  Präsidenten der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC) gewählt worden. (Foto: Bauer Gruppe)

„Steuererhöhungen sind Gift für eine Erholung der Wirtschaft“

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Professor Thomas Bauer, zum Präsidenten der Europäischen Bauwirtschaft (FIEC) gewählt, ist in Politik, Wissenschaft und Wirtschaftsleben gleichermaßen zu Hause. 34 Jahre stand der Ende Juli seinen 65. Geburtstag feiernde

weiterlesen

BIVO-Hauptgeschäftsführer Robert Momberg (Foto: BIVO)

Nachfrage bricht in Ostdeutschland ein

. Redaktion

DBU/Potsdam – Die Corona-Pandemie macht sich in den Bilanzen der ostdeutschen Bauunternehmen inzwischen deutlich bemerkbar. So ist zu Beginn des allgemeinen Shutdowns im März die Nachfrage nach Bauleistungen von Mecklenburg-Vorpommern bis

weiterlesen