Bauwirtschaft braucht Miteinander statt  Affronts

Bauwirtschaft braucht Miteinander statt Affronts

. Jasch Zacharias

An der Bauwirtschaft wird es kaum scheitern, dass Deutschland seine Ziele bis 2030 zum Schutz des Klimas erreicht. Keine andere Branche arbeitet derart engagiert daran, CO2-Emissionen einzusparen und zu vermeiden. Ob bei der Herstellung

weiterlesen

Bauwirtschaft braucht Planungssicherheit, keine Bürokratiemonster!

Bau braucht Planungssicherheit, keine Bürokratiemonster!

. Jasch Zacharias

Für die Bauwirtschaft hat 2021 noch schwieriger begonnen als das „Pandemie-Jahr“ 2020 aufgehört hat. Mit immer größerem Aufwand versuchen die Unternehmen, ihre Beschäftigten gegen Covid-19 auf den Baustellen zu schützen und die Arbeit ohne

weiterlesen

Bauwirtschaft stärken, Zombiebetriebe sterben lassen!

Bauwirtschaft stärken, Zombiebetriebe sterben lassen!

. Jasch Zacharias

Bislang hat die Bauwirtschaft die Herausforderungen der Corona-Pandemie so gut wie möglich gemeistert. Der Wohnungsbau legt dank einer anhaltend großen Nachfrage sogar zu, die Bundesregierung verspricht zudem für die kommenden Jahre

weiterlesen

Bauunternehmer helfen in der Krise, nicht Bürokraten

. Jasch Zacharias

Eigentlich kann die Bauwirtschaft hinter 2020 erleichtert drei Kreuze machen und sich auf 2021 freuen. Auf den meisten Baustellen wird während der Pandemie weitergearbeitet, ein Covid-19-Impfstoff soll noch im Dezember zur Eindämmung verfügbar sein. Die Wirtschaftsweisen prognostizieren, dass Deutschland trotz eines noch bevorstehenden Corona-Winters besser durch die Krise kommt als befürchtet. Abzusehen ist, dass in diesem Fall wieder mehr Aufträge für die Bauunternehmen hereinkommen. Zurückgewonnene Sicherheit wird dann auch zu mehr Investitionen in den Wirtschaftsbau führen.
Einen Strich durch die Rechnung machen können den

weiterlesen

Steuerreformen statt Kleinstaaterei!

Steuerreformen statt Kleinstaaterei!

. Jasch Zacharias

Eigentlich hat die Bauwirtschaft die Corona-Krise bislang deutlich besser weggesteckt als befürchtet. Doch die seit Monaten angekündigte zweite Welle der Pandemie und das Maßnahmenchaos, das in den Bundesländern unabhängig voneinander

weiterlesen

Katrhin Lompscher (Foto: Jasch Zacharias)

Kommentar: Rücktritt Lompschers ist überfällig

. Jasch Zacharias

 DBU/ Berlin - Dass Berlins Stadtentwicklungssenatorin Kathrin Lompscher (Die Linke)  wegen nicht verrechneter Einnahmen ihren Rücktritt erklärt hat, hat garantiert sämtlichen Bau- und Immobilienunternehmen weit über die Grenzen

weiterlesen