von

Bereits Anfang Mai des vergangenen Jahres verschaffen sich Internetkriminelle Zugang zur Steuerungs-Software des US-Unternehmens Colonial Pipeline. Eine der größten Versorgungsleitungen der USA wurde dadurch stillgelegt und die Hacker