ZDB-Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa. (Foto: ZDB)

Entsorgungskosten machen das Bauen teuer

. Redaktion

DBU/ Berlin - „Wer Umweltschutz und bezahlbares Bauen vereinen möchte, muss ortsnahe Verwertungsmöglichkeiten auf Deponien schaffen und Baustoffrecycling attraktiver machen. Mineralische Bauabfälle dürfen nicht mehr über hunderte von

weiterlesen

Erdaushub landet nach wie vor häufig auf einer Deponie. (Foto: Pixabay)

Recycling: Wiederverwerten statt wegwerfen

. Jasch Zacharias

DBU/Stuttgart – Immer mehr Erdaushub, zu wenige Recycling-Deponien und stetig steigende Baukosten: Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg fordert von der Politik, endlich natürlichen Erdaushub vor Ort belassen zu dürfen sowie eine höhere

weiterlesen

Oft mehr als 100 Kilometer müssen  Baubetriebe zur Entsorgung von Bauabfällen fahren.   (Foto: HDB/Heckmann)
Oft mehr als 100 Kilometer müssen Baubetriebe zur Entsorgung von Bauabfällen fahren. (Foto: HDB/Heckmann)

Wohin mit den Bauabfällen? Mangel an Deponien treibt Preise

Branche - . Redaktion

Berlin – Die regionale Entsorgungssituation bei mineralischen Bauabfällen bleibt aus Sicht der Deutschen Bauindustrie angespannt. „Es kann nicht sein, dass unsere Unternehmen teils über 100 Kilometer fahren müssen, um eine geeignete

weiterlesen

Der Wasser- und Abwasserzweckverband hat seine zwei neuen VW-Crafter mit ALUCA-Einrichtungssystemen ausgestattet.
Der Wasser- und Abwasserzweckverband hat seine zwei neuen VW-Crafter mit ALUCA-Einrichtungssystemen ausgestattet. (Foto: Heiko Metzger)

Die „leichte“ Entscheidung

Nutzfahrzeuge -

Der Wasser- und Abwasser Zweckverband Elbe-Elster-Jessen hat zwei neue VW Crafter mit ALUCA-Einrichtung ausstatten lassen. Zahlreiche Angebote verschiedener Anbietern lagen vor. Doch zwei Kriterien waren entscheidend.

weiterlesen