RIB präsentiert iTWO 2020 auf der digitalBAU in Köln. (Foto: RIB)

RIB präsentiert neue Software auf der digitalBAU

. Redaktion

DBU/Stuttgart -  Pünktlich zur digitalBAU, die vom 11. bis zum 13. Februar 2020 zum ersten Mal auf dem Kölner Messegelände stattfindet, stellt RIB die End-to-End-Softwarelösung iTWO für alle Phasen des Planens und Bauens in neuer

weiterlesen

Mit digitalen Daten zu CO2-Emissionen gespeiste Karte für HS2 (Foto. Flickr/Bentleysystems)

High Speed Two erobert Großbritannien

. Redaktion

DBU/ London - Großbritannien hat als erste große Volkswirtschaft Gesetze erlassen, die bis 2050 einen CO2-Ausstoß von Null vorschreiben. Zur Unterstützung dieses Ziels nutzte das Joint Venture Mott MacDonald und SYSTRA digitale Fortschritte

weiterlesen

Die Zukunft fest im Blick

. Christian Schönberg

DBU/Berlin – „Bezahlbarer Wohnungsbau mit seriellem und modularem Bauen“ heißt das Motto der Messe Bautec vom 18. bis 21. Februar in Berlin. Bereits eine Woche zuvor, vom 11. bis 13. Februar, lockt die Messe Digital Bau nach Köln.

Sie sieht

weiterlesen

Bei laufendem Verkehr werden die Autobahnen A 10 und A 24 erneuert. ( Foto: Fotos: Caterpillar/Zeppelin)

Bund startet erstes nationales Pilotprojekt zu BIM

. Christian Schönberg

DBU/Berlin – Der Bund lässt mit einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) nördlich von Berlin rund 60 Kilometer Autobahn neu bauen. Das Vorhaben wurde als erstes nationales Pilotprojekt zur Integration des BIM-Ansatzes von der Planung

weiterlesen

Raus aus der Testblase und rein in den Alltag

. Tizian Meieranz-Nemeth

DBU/Berlin – „Warum sind wir seit 15 Jahren nicht weiter?“ Diese Frage schwang durch den Raum, als VDBUM-Präsident Peter Guttenberger das zweitägige Branchentreffen zum Thema Digitalisierung eröffnete. Teile seiner Rede hatte er schon

weiterlesen

V.li.: Christoph Sievering (GÜB), Maximilian Schütz (Goldbeck GmbH), Svenja Oprach (KIT), Shervin Haghsheno (KIT), Georg Müller (digitales bauen GmbH), Gerhard Satzger (KIT)  (Foto: MWi/Bildkraftwerk Kurc)

Künstliche Intelligenz erobert die Baustellen

. Redaktion

DBU/Berlin – Nicht einmal fünf Prozent der Bauunternehmen in Deutschland verwenden aktuell BIM (Building Information Modelling). Doch das könnte sich jetzt schnell ändern. Denn das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt zurzeit

weiterlesen