von

Holz als Baustoff ist Mode. Selbst Hochhäuser entstehen rund um den Globus in Holzbauweise wie Projekte in Wien, Berlin und Tokio zeigen. Doch eine Königsdisziplin erklimmt ein Projekt aus Pforzheim (Baden-Württemberg). Dort baut eine

von

Ein Statement in Beton: Für eine Brandschutzwand in Sichtbeton sind in Haslach (Kinzigtal, Baden-Württemberg) Schalelemente von Paschal mit Bambusrohren belegt worden. Dadurch entstand ein einzigartiges Design. Ob glatt, in Farbe oder

von

DBU/Berlin - Winzig kleine Glaskugeln, engebettet in Mörtel sollen Altgebäude energetisch auf einen neuen Stand bringen. Für die Mixtur, aus der der Dämmstoff mit Namen Maxit "ecosphere" besteht, ist das Forscherteam nun für den Deutschen

von

Mühlhausen – Auch Holz kann als brennbarer Werkstoff das Material für Treppen sein, die Brandschutzbestimmungen einhalten. Das beweist eine Entwicklung, die von den Firmen Bäthe Treppen, Schreinerei und Treppenbau Ihle sowie der Franz

von

DBU/Berlin – Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) macht sich für den Baustoff Holz in Deutschland stark. In einem Interview mit der „Rheinischen Post“ lobt sie dabei insbesondere die Eigenschaft des nachwachsenden Baustoffs, „atmosphärisches CO2 als Kohlenstoff dauerhaft zu speichern“. Schon 37 Fichtenschränke könnten die eigene Pro-Kopf-Emission eines ganzen Jahres an CO2 neutralisieren, rechnete sie vor. (Ob sie dabei jedoch ihre eigene als priviligierte Politikerin meint, ließ sie jedoch offen).
Noch besser für den Klimaschutz sei der Bau von möglichst vielen Holzhäusern, je höher desto besser.

von

DBU/ Adelberg – Im jahr 2011 vereinbarten der Freistaat Bayern und die Stadt Bad Kissintgen, das ehemals größte Badehaus Europas – das Luit­poldbad in Bad Kissingen – zum Behördenzentrum umzubauen. Fertigstellung war Ende 2017 – nach gut