Baustoffriese Holcim verdoppelt Betriebsgewinn

Baustoffriese Holcim verdoppelt Betriebsgewinn

. Redaktion

Der   Baustoffkonzern Lafarge-Holcim, schreibt im Geschäftsjahr 2021 bislang Unternehmensgeschichte. Mit 130,7 Prozent hat das Schweizer Unternehmen  den Betriebsgewinn (EBIT) im ersten Quartal auf 528 Millionen Franken mehr

weiterlesen

"Bauwirtschaft wird bis 2030 grüner und digitaler sein"

"Bauwirtschaft wird bis 2030 grüner und digitaler sein"

. Redaktion

„Wir glauben, dass die Bauwirtschaft grüner, digitaler und nachhaltiger werden wird – und das erreichen wir nur durch innovatives Bauen. Nachhaltiges Bauen und digitale bzw. integrale Prozesse sind die zwei Seiten einer Medaille für das

weiterlesen

Bauwirtschaft in Berlin: Auftragslage verschlechtert sich

Bauwirtschaft in Berlin: Auftragslage verschlechtert sich

. Redaktion

DBU/Berlin - „Auch wenn das Baugewerbe in Berlin und Brandenburg bisher vergleichsweise gering von der Corona-Krise betroffen war, sind die Auswirkungen dennoch bei vielen Unternehmen inzwischen deutlich zu spüren. Bei knapp der Hälfte der

weiterlesen

Porr rechnet wegen Corona 2020 mit Millionenverlusten

Porr rechnet wegen Corona 2020 mit Millionenverlusten

. Jasch Zacharias

DBU/ Wien - Porr, Österreichs zweitgrößter Baukonzern mit rund 20.000 Mitarbeitern, rechnet im Jahr 2020 bei einer voraussichtlichen Produktionsleistung von mehr als fünf Milliarden Euro in ihren neun  Ländern mit einem negativen

weiterlesen

Geschäftsführung der Zeppelin GmbH: v.l. Peter Gerstmann, Michael Heidemann. Sitzend: Christian Dummler, Alexands Mebus.  (Foto: Zeppelin GmbH

Zeppelin: Bestes Ergebnis in der Konzerngeschichte

. Redaktion

DBU/Garching -  Der Zeppelin-Konzern schließt das Geschäftsjahr 2019 mit dem höchsten Umsatz und höchsten Ergebnis in seiner 70-jährigen Geschichte ab. Mit einem Konzernumsatz von 3,1 Mrd. Euro (Vj. 2,9 Mrd. Euro) und einem Ergebnis

weiterlesen

Die neue Niederlassung von Probst in Posen.  (Foto: Probst)

Probst auf Wachstumskurs

. Redaktion

DBU/Posen -  „Witamy w Probst“ – „Herzlich Willkommen bei Probst“ heißt es ab sofort in Polen. Bereits seit vielen Jahrzehnten sind Probst Maschinen und Werkzeuge in Polen im Einsatz. Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Posen ist

weiterlesen