Berlin: Mehr Stau als Verstand

Berlin: Mehr Stau als Verstand

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Wenn Ideologie Menschenverstand ersetzt, läuft etwas gewaltig verkehrt: In Berlin läuft bekanntlich viel verkehrt, insbesondere wenn es um die Verwirklichung von Infrastrukturprojekten geht. Jüngstes Beispiel ist der

weiterlesen

Bauwirtschaft in Berlin: Auftragslage verschlechtert sich

Bauwirtschaft in Berlin: Auftragslage verschlechtert sich

. Redaktion

DBU/Berlin - „Auch wenn das Baugewerbe in Berlin und Brandenburg bisher vergleichsweise gering von der Corona-Krise betroffen war, sind die Auswirkungen dennoch bei vielen Unternehmen inzwischen deutlich zu spüren. Bei knapp der Hälfte der

weiterlesen

Das Mega-Desaster BER

Das Mega-Desaster BER

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Der BER geht als Mega-Bau-Desaster in die Geschichte ein: Rechnete man im Jahr 2006 noch mit Gesamtkosten von zwei Mrd. Euro sind es tatsächlich nun 6,44 Mrd. (Stand: November 2019) geworden. Zudem eröffnet Berlins „neuer“

weiterlesen

Dr. Manja Schreiner, Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau (Footo: FG Bau)

Bauwirtschaft begrüßt Strukturstärkungsgesetz

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin - Der Bundestag und der Bundesrat haben dem Kohleausstieg- und dem Strukturstärkungsgesetz für Kohleregionen zugestimmt.Insgesamt 40 Milliarden Euro will die Bundesregierung für den Kohleausstieg und damit verbundene

weiterlesen

BIVO-Hauptgeschäftsführer Robert Momberg (Foto: BIVO)

Nachfrage bricht in Ostdeutschland ein

. Redaktion

DBU/Potsdam – Die Corona-Pandemie macht sich in den Bilanzen der ostdeutschen Bauunternehmen inzwischen deutlich bemerkbar. So ist zu Beginn des allgemeinen Shutdowns im März die Nachfrage nach Bauleistungen von Mecklenburg-Vorpommern bis

weiterlesen

Dr. Manja Schreiner. (Foto: Fachgemeinschaft Bau)

Bauwirtschaft fordert zügigeren Ausbau des Nahverkehrs

. Jasch Zacharias

DBU/ Berlin - Die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg fordert von der Politik neue und bessere Konzepte für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs. Anlass ist eine Sitzung des Verkehrsausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus

weiterlesen