von

Seit langem ist die Stimmung unter Wohnungsbauunternehmen in Norddeutschland nicht mehr derart schlecht gewesen wie zurzeit. Auch im öffentlichen Hochbau sowie im Tiefbau sieht es kaum besser aus. Der Bauindustrieverband

von

Die Baubranche befindet sich in einer schwierigen Zeit: Fachkräfte- und Ressourcenmangel sowie schleppender Fortschritt in der Digitalisierung stellen die größten Hürden der Branche dar. Die Digitalisierung von Prozessen, optimierte

von

DBU/ Frankfurt (M.) -  Es ist das Jahrhundertprojekt, das Silicon Valley des deutschen Fußballs, so beschreibt Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie, das neue Leistungszentrum des Deutschen Fußball-Bundes. Der 150

von

DBU/ Köln - Mit Ihrer erfolgreichen Premiere hat die digitalBAU der Digitalisierung in der Baubranche einen kräftigen Schub verliehen. Vom 11. bis 13. Februar erzeugten mehr als 270 Aussteller und rund 10.000 Besucher auf dem Kölner

von

DBU/Berlin – Es wird immer mehr gebaut. Doch der Boom sorgt gleichzeitig auch für immer mehr Baumüll, der entsorgt werden muss. Doch wohin mit dem ganzen Schutt? Es gibt zu wenig Deponien. Und das zu knappe Angebot treibt die Baukosten in

Management - von

Berlin – Die deutsche Bauwirtschaft hat in den vergangenen Jahren einen massiven Umbruch erlebt. Großkonzerne sind vom Markt verschwunden, wurden übernommen oder haben Geschäftsbereiche aufgegeben. Im Gegenzug prägt der Mittelstand