ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke. (Foto: Boris Trenkel)

„Kleine Handwerksbetriebe auf dem Land werden belastet“

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Erstmals hat das Bundeskabinett im Rahmen eines Berufsbildungsmodernisierungsgesetzes einen Mindestlohn für Lehrlinge beschlossen. Der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke

weiterlesen

GdW-Chef Axel Gedaschko moniert „ideologische Regulierungsdiskussionen“, die Wohnungsbau verlangsamen. (Foto: GdW/ Nils Hasenau)

„Alarmsignal für bezahlbares Wohnen“

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Obwohl dringend mehr Wohnungen in Deutschland gebaut werden müssen, ist die Zahl der Baugenehmigungen für den Neubau von Wohnungen im ersten Quartal 2019 gesunken. Axel Gedaschko, Präsident des Bundesverbands der Wohnungs- und

weiterlesen

Tarifvertrag der Soka Bau gilt nun für gesamte Branche

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die Bau-Sozialkassentarifverträge rückwirkend zum Tag des Inkrafttretens der Tarifverträge am 1. Januar 2019 als allgemeinverbindlich erklärt. Die Anwendung des Sozialkassensicherungsgesetzes (SokaSiG) ist obsolet geworden.
Wie die Soka Bau mitteilt, hatten die drei Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft (HDB, IG BAU und ZDB) in den bereits im Herbst 2018 abgeschlossenen Tarifverträgen neben neuen Beitragssätzen mehrere weitere Neuerungen vereinbart. So werden die Beitrags- und Erstattungsleistungen nun grundsätzlich saldiert. Zudem wird der Verzugszinssatz

weiterlesen

Bauindustrie standardisiert Bauprozesse im Hochbau

. Redaktion

DBU/Berlin – Mit „BIM im Hochbau“ legt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) eine Positionierung zur Standardisierung künftiger Bauprozesse vor. Das technische Positionspapier setzt die 2017 mit „BIM im Spezialtiefbau“ gestartete Serie von Positionspapieren fort. Weitere sollen folgen, kündigte der HDB an.

Ein wesentlicher Baustein für die Digitalisierung der Bauindustrie ist das „Building Information Modeling“ (BIM). Der Hochbau kann von einer durchgängigen Digitalisierung aller planungs- und realisierungsrelevanten Informationen besonders profitieren, denn aufgrund der zahlreichen Projektbeteiligten entstehen

weiterlesen

(v.l.n.r.):  Dominik  Störk, Dr. Katharina Wäschle und Prof. Alexander Reiterer  (Foto:  © Fraunhofer / Piotr Banczerowski“

„Machine Learning“ beschleunigt Tiefbau

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Autonomes Fahren der Paketzustellung per Drohne? Die Voraussetzung dafür ist eine sichere, stabile und schnelle Datenübertragung, die sich nur über ein flächendeckendes Glasfasernetz realisieren lässt. Doch allein um die

weiterlesen

Der Rhein ist die wichtigste Wasserstraße für die Binnenschifffahrt in Deutschland. (Foto: Pixabay)

Bund investiert Milliarden in Wasserstraßen

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Der Masterplan Binnenschifffahrt, den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Mai vorgestellt hat, verspricht Milliardeninvestitionen in den Ausbau von Wasserstraßen, in die digitale Vernetzung der Häfen und neue

weiterlesen