Bauwirtschaft: "IG Bau verbreitet Fakenews"

Bauwirtschaft: "IG Bau verbreitet Fakenews"

. Redaktion

Einen Tag vor Beginn der Schlichtung am 6. Oktober in Berlin  beim Tarifstreit im Bauhauptgewerbe wird der Ton zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern schärfer. Der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Uwe Nostitz, der zugleich

weiterlesen

Schwache Nachfrage der öffentlichen Hand und Materialmangel bremsen Bauwirtschaft aus

Schwache Nachfrage bremst Bauwirtschaft aus

. Jasch Zacharias

 Die schwache Nachfrage der öffentlichen Hand, Materialengpässe und steigende Kosten machen der Bauwirtschaft schwer zu schaffen. Weil Wohnungs- und Wirtschaftsbau boomen, bleibt das Bauhauptgewerbe Deutschlands Konjunkturlokomotive.

G

weiterlesen

„Wir sind Partei des Mittelstands und des Handwerks“

„Wir sind Partei des Mittelstands und des Handwerks“

. Jasch Zacharias

Auch der baupolitische Sprecher der AFD-Bundestagsfraktion, Udo Hemmelgarn, hat sich exklusiv unseren Fragen gestellt.

Herr Hemmelgarn, die AFD versteht sich als Partei des Mittelstands und des Handwerks. Was können Bauunternehmer erwarten,

weiterlesen

„Millionäre sollen Vermögensabgabe von bis zu 30 Prozent zahlen“

„Millionäre sollen Vermögensabgabe zahlen“

. Jasch Zacharias

Was können Bauunternehmer nach den Wahlen von den Parteien erwarten? Der BauUnternehmer hat die baupolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen befragt. Auch Caren Lay (DIE LINKE) stellt sich unseren Fragen.

Frau Lay, Alle Parteien

weiterlesen

Expo im Coreum: 110 Baumaschinen live im Test-Einsatz

Expo im Coreum: Baumaschinen und Anbaugeräte live im Einsatz

. Redaktion

Am 1. September startet  im 80.000 Quadratmeter großen Bauma-Park des Coreums in Stockstadt am Rhein die Expo „Abbruch und mineralisches Recycling“. Bis 30. September haben Fachbesucher die Möglichkeit, Maschinen, Anbaugeräte und

weiterlesen

Wer Unternehmenssteuern erhöht, zwingt Mittelstand in die Knie!

Wer Unternehmenssteuern erhöht, zwingt Mittelstand in die Knie!

. Jasch Zacharias

Bei den bevorstehenden Bundestagswahlen geht es für die mittelständische Bauwirtschaft um nicht weniger als um ihre Wettbewerbsfähigkeit. Denn eins steht fest: Gewinnen in der Bundesregierung diejenigen die Oberhand, die auf höhere

weiterlesen