Baubetriebe sollten bei Übernahme eines Auftrags genau prüfen, ob auch die Vorarbeiten mängelfrei sind. (Foto: Pixabay)

Bauunternehmer kann für Mängel am Vorgewerk haften

. Gastautor

DBU/Berlin – Eine wirksame Mängelanzeige setzt eigentlich voraus, dass der Auftraggeber ein mangelfreies Vorgewerk angeboten hat. Und bevor der Auftraggeber bei Mängeln in die Ersatzvornahme gehen oder Schadensersatz verlangen kann,

weiterlesen

(v.l.n.r.):  Dominik  Störk, Dr. Katharina Wäschle und Prof. Alexander Reiterer  (Foto:  © Fraunhofer / Piotr Banczerowski“

„Machine Learning“ beschleunigt Tiefbau

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Autonomes Fahren der Paketzustellung per Drohne? Die Voraussetzung dafür ist eine sichere, stabile und schnelle Datenübertragung, die sich nur über ein flächendeckendes Glasfasernetz realisieren lässt. Doch allein um die

weiterlesen

Der Rhein ist die wichtigste Wasserstraße für die Binnenschifffahrt in Deutschland. (Foto: Pixabay)

Bund investiert Milliarden in Wasserstraßen

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Der Masterplan Binnenschifffahrt, den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Mai vorgestellt hat, verspricht Milliardeninvestitionen in den Ausbau von Wasserstraßen, in die digitale Vernetzung der Häfen und neue

weiterlesen

Der Midibagger JCB 86-C2 erfüllt die strengen EU-Emissionsvorschriften der Stufe 5 bei gleichbleibender Leistung. (Foto: JCB)

JCB präsentiert neue Generation von Baumaschinen

. Jasch Zacharias

DBU/Rocester - JCB, weltweit drittgrößter Baumaschinenproduzent, hat in seinem Headquarter in den englischen Midlands eine Reihe spektakulärer Baumaschinen-Innovationen vorgestellt. „Der Bauunternehmer“ stellt als erste die neue besonders

weiterlesen

Auf deutschen Baustellen wird so viel gearbeitet wie lange nicht. (Foto: Pixabay)

Bauwirtschaft ist Deutschlands Wachstumsmotor

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Die Unternehmen im Bauhauptgewerbe haben im März die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden gegenüber dem Vorjahresmonat um etwa zwölf Prozent erhöht. Das belegen neueste Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Konjunktur im

weiterlesen

Bürokratieentlastungsgesetz benachteiligt Bauwirtschaft

. Jasch Zacharias

DBU/Berlin – Mehr Unterstützung der (Bau-)Wirtschaft durch Bürokratieabbau hat die Bundesregierung versprochen. Doch Berlin lässt vor allem den Mittelstand bislang im Regen stehen. Ein Eckpunktepapier zum Bürokratieentlastungsgesetz III lässt viele Wünsche der Bauunternehmen offen.

Dass die Bundesregierung mit dem Bürokratieentlastungsgesetz III nach 2015 und 2017 zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren die Wirtschaft von Auflagen entlasten will, wird von der Bauwirtschaft grundsätzlich begrüßt. Gelobt wird zum Beispiel die im Eckpunktepapier vorgesehene Begrenzung der Pflicht zur Arbeitszeitdokumentation mit einem am gesetzlichen

weiterlesen