Bau 2021: Zahl ausländischer Aussteller steigt auf 40 Prozent

. Redaktion

DBU/Berlin – Die Bau, Weltleitmesse für Baustoffe und Bausysteme in München. wird für internationale Unternehmen immer attraktiver. Die bisher eingegangenen Anmeldungen zur Bau 2021 lassen einen Auslandsanteil von bis zu 40 Prozent erwarten. Damit würde erstmals in der 55-jährigen Geschichte der Bau die 40-Prozent-Marke erreicht.
Konkret wird man das aber erst im Frühsommer sagen können, wenn die erste Platzierungsrunde vorüber ist und die Unternehmen auf die Platzierungsvorschläge der Projektleitung reagiert haben. „Im Augenblick liegen wir sogar ein gutes Stück über 40 Prozent, aber die Kurve flacht erfahrungsgemäß noch ab, je

weiterlesen

Der DGNB-Stand in den Hallen der Bau 2019 (Foto: DGNB)

DGNB: Nachhaltiges Bauen wird die Regel

. Redaktion

Berlin/DBU -  Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. zieht ein rundum positives Fazit zur BAU 2019. Bei der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in München war die DGNB

weiterlesen

Gesünderes Bauen: DGNB und Sentinel Haus starten Kooperation

. Redaktion

DBU/ München - Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und das Sentinel Haus Institut haben im Rahmen der Messe BAU in München eine Vereinbarung zur künftigen Zusammenarbeit unterzeichnet. Übergeordnetes Ziel ist die Optimierung der Innenraumhygiene im Sinne der Gesundheit beim Neubau, Sanierung und der Renovierung. Erfolgen soll dies unter anderem über die Entwicklung einheitlicher Bewertungskriterien der gesundheitlichen Qualität von Innenräumen sowie die Wissensvermittlung über die Anforderungen an bauliche Prozesse und geeignete Produkte bei schadstoffarmen Gebäuden.

 

Beide Organisationen verfügen über

weiterlesen

Remmers MB 2K ermöglicht die Abdichtung von Haustüren und bodentiefen Fenstern. (Foto: Remmers)

Der Klassiker dichtet auch bodentiefe Fenster ab

. Redaktion

Löningen – Das Unternehmen Remmers ist ein alter Bekannter auf der Münchener Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.
Auf der BAU 2019 zeigt das Unternehmen vom 14. bis 19. Januar an seinem Messestand Nr. 538 in Halle B6 die

weiterlesen

Bei der Preisverleihung auf der BAU 2017(v. l. n. r.): Ulrich Zink (BAKA), Dirk Sieverding (Vorstandsvorsitzender der Remmers Gruppe AG), Barbara Hendricks (SPD-Bundesbauministerin), Wolfgang Steurer (Remmers Gruppe AG) und Dr. Reinhardt Pfeiffer (Messe München).  (Foto: Remmers Gruppe AG)
Bei der Preisverleihung auf der BAU 2017(v. l. n. r.): Ulrich Zink (BAKA), Dirk Sieverding (Vorstandsvorsitzender der Remmers Gruppe AG), Barbara Hendricks (SPD-Bundesbauministerin), Wolfgang Steurer (Remmers Gruppe AG) und Dr. Reinhardt Pfeiffer (Messe München). (Foto: Remmers Gruppe AG)

"Neue Ära für die Bauwerksabdichtung"

Bau 2017 - . Redaktion

Löningen – Als „pfiffige Gesamtlösung der Bauwerksabdichtung“ bezeichnete die Jury des BAKA-Preises für Produktinnovation (Praxis Altbau) das mit dem ersten Preis ausgezeichnete Systemprodukt MB 2K (Multi-Baudicht 2K) der Remmers GmbH aus

weiterlesen

Der Regenspeicher „Family“ wird mit einem Volumen von 3.200 bis 12.500 Litern in Deutschland und Österreich frei Haus geliefert.    (Foto: Puttins)
Der Regenspeicher „Family“ wird mit einem Volumen von 3.200 bis 12.500 Litern in Deutschland und Österreich frei Haus geliefert. (Foto: Puttins)

Geänderte Herstellung senkt den Verkaufspreis

Bau 2017 - . Redaktion

Donaueschingen – Umweltspezialist Mall stellte auf der BAU seinen neuen Regenspeicher „Family“ in den Mittelpunkt seine Messeauftritts. Der aus Stahlbeton gefertigte Behälter gilt als besonders preiswerte Lösung zur Regenwassernutzung.
Zist

weiterlesen