Newsticker

von

30. Mai ist Tag der mittelständischen Bauwirtschaft

DBU/ Bonn - Der 30. Mai wird zum Tag der mittelständischen Bauwirtschaft. Die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen (BVMB) hat als Veranstalter das Maritim Hotel Bonn als Austragungsort gewählt. Hier fand das wichtige Branchentreffen auch letztmals zuvor Ende Januar 2020 als Präsenzveranstaltung statt. Die Festrede hält in diesem Jahr Hendrik Wüst (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) wird zuvor  über "Zukunftsthemen in Deutschland - Chancen, Anforderungen und Herausforderungen für die mittelständische Bauwirtschaft" referieren und mit den Anwesenden diskutieren. Die Infoveranstaltung "Digitalisierung in der Bauwirtschaft - Cyber Security im Mittelstand - Was Unternehmen aus Sicherheitssicht alles falsch machen können" mit Manuel Bach vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird nach der Mitgliederversammlung (12Uhr) um 14.15 Uhr der Auftakt eines spannenden Events sein.

von

Erschienen in Ausgabe: online

Zurück