Nutzfahrzeuge - von

„Wir leben Nutzlast und Nachhaltigkeit“

25 Jahre Fliegl: bauma Edition zu Jubiläums-Sonderkonditionen

Triptis – Fliegl Fahrzeugbau präsentiert auf seinem Stand die neuen Generationen seiner Satteltieflader, Tiefladeanhänger, Sattelkipper und Tandemanhänger für den GaLaBau.

„Nutzlast und Nachhaltigkeit sind die beiden Aspekte, unter denen wir Anhänger und Auflieger bauen“, sagt Geschäftsführer Helmut Fliegl. „Optimale Nutzlast ist die Voraussetzung für wirtschaftliche, flexible Transporte. Fliegl Trailer fahren nutzlasttechnisch voraus. Nutzlast ist auch ein Thema der Nachhaltigkeit, die in unserer Produktphilosophie fest verankert ist. Wir haben Erfahrung und Know-how im Leichtbau, wir setzen auf unkomplizierte Mechanik, die jahrelang störungsfrei funktioniert und die Umwelt nicht mit Reststoffen wie Hydrauliköl belastet. Wir leben Nutzlast und Nachhaltigkeit – und das zeigen wir auf der bauma.“

Firmenjubiläum: 25 Jahre Fliegl
Fliegl feiert ein Vierteljahrhundert voller Fahrzeugbau-Innovationen. Zum Jubiläum gibt es exklusive Messekonditionen – die Stars der bauma Edition: 25 Jahre, 25 Trailer – mit Aktionspreisen für Tiefladeanhänger, auch mit gerader Plattform, Satteltieflader, Tandem-Dreiseitenkipper, Tandem-Tiefbettanhänger, Tandem-Plattformanhänger Bau Standard und Tandem-Plattformanhänger Bau mit Heckabschrägung.

Fliegls bauma-Programm
Aus seinem Sattelkipper-Programm zeigt Fliegl seinen Asphaltprofi Thermo – genauer: nur das Chassis und die Isotherm-Mulde des Asphaltprofis. Das Ausstellungsstück ohne Achsen und Räder bietet Einblicke in die Konstruktion des Kippers. Der Asphaltprofi Thermo erzielt Spitzenisolationswerte, die garantieren, dass der Asphalt die Baustelle heiß erreicht, heiß eingebaut werden kann und die Asphaltdecke eine lange Lebensdauer erreicht. Sein Leergewicht liegt bei unter 6 Tonnen, seine Nutzlast beträgt über 29 Tonnen.
Ein Anhänger und ein Auflieger repräsentieren Fliegls Tieflader-Portfolio. Der Dreiachs-Satteltieflader bietet über 37 Tonnen technische Nutzlast, zwei Radmuldenpaare für die Beförderung hoher Fahrzeuge und eine rund 3 Meter lange Baggerstielmulde. Auf mehr als 24 Tonnen technische Nutzlast bringt es der ebenfalls dreiachsige Tiefladeanhänger, den Fliegl ausstellt. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten eröffnet sein nur ca. 830 mm hohes Tiefbett. Fliegl Tiefladeanhänger verfügen serienmäßig über die meisten Zurrösen am Markt. Auf der bauma werden zudem ein Tandem-Plattformanhänger, ein Tandem-Dreiseitenkipper und ein Tandem-Tiefladeanhänger zu sehen sein.

Fliegl Fahrzeugbau GmbH auf der bauma 2016: Freigelände Nord, Stand FN.824/6.

von

Erschienen in Ausgabe: März 2016 | Seite 29

Zurück