. Jasch Zacharias

Wer behauptet, Grüne wollen Einfamilienhäuser verbieten, lügt“

"Wer behauptet, Grüne wollen Einfamilienhäuser verbieten, lügt“

Interview: Christian Kühn, baupolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis90/Grüne, setzt auf Bauwende

Das können Bauunternehmer nach den Bundestagswahlen von den Parteien erwarten? Der BauUnternehmer hat die baupolitischen Sprecher der Fraktionen im Bundestag befragt. In dieser Ausgabe stellt sich Christian Kühn von Bündnis90/Grüne unseren Fragen.

Herr Kühn, alle Parteien beteuern im Wahlkampf, wie wichtig öffentliche Investitionen in die Infrastruktur sind. Wie wollen die Grünen diese in den kommenden Jahren finanzieren?
Wir Grüne wollen in den nächsten zehn Jahren nachhaltige Investitionen in Höhe von 50 Milliarden Euro pro Jahr auslösen – insbesondere in den Bereichen Infrastruktur und Wohnen. Der Baubranche bieten wir damit einhergehend ein Investitionsbündnis für die Zukunft an. Die notwendige Finanzierung stellen wir durch die dafür notwendige Einnahme- und Ausgabenpolitik im Bundeshaushalt sicher.

Sind Steuererhöhungen für die Grünen ein probates Mittel?....

 

 

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.dbu.berlin/digitalabo

Bild: Baupolitischer Sprecher der Fraktion von Bündnis90/Grüne im Bundestag: Christian Kühn. (Foto :Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag / Kaminski)

 

 

. Jasch Zacharias

Erschienen in Ausgabe: August 2021 | Seite 32

Zurück