. Redaktion

Der Bobcat-Kunde FNC in Dubai hat den T40180 hauptsächlich mit Palettengabel- und Schaufel-Anbaugeräten eingesetzt (Foto: Doosan Bobca tEMEA)

Störungsfrei im Nahen Osten – Kunde zufrieden

Bobcat-Teleskop T40180: Kein Leistungsabfall bei weit über 10.000 Stunden

DBU/ Dobris (Tschechien) – Die Fujairah National Construction Co. L.L.C (FNC), ein Kunde von Bobcat Teleskopen in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate/VAE) hat die hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Bobcat-Teleskopen-Reihe gelobt. Der Kunde hat den 18-m-Teleskopen T40180 im Einsatz.

Der T40180, der im Dezember 2015 über Kanoo Machinery in Dubai, dem Bobcat-Händler für die Vereinigten Arabischen Emirate, erworben wurde, hat seit Einsatzbeginn eine störungsfreie Leistung erbracht und bereits weit über 10.000 Stunden vor Ort absolviert. Der T40180 war während dieses Zeitraums in zwei Schichten täglich im Einsatz und wurde bei drei Großaufträgen, einschließlich zwei neuen 18-geschossigen Gebäuden, eingesetzt

Laut Kanoo ist die Leistung des T40180 typisch für das, was von der Bobcat-Teleskopen-Reihe unter den harten Arbeitsbedingungen im Nahen Osten erwartet werden kann. In den letzten zweieinhalb Jahren hat der T40180 nur die normale Wartung im Rahmen des von Bobcat empfohlenen vorbeugenden Wartungsprogramms benötigt. Seine Leistung ist ein perfektes Beispiel für die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, die Kunden unter den anspruchsvollen Bedingungen im Nahen Osten nicht nur von Bobcat-Teleskopen, sondern auch von den Bobcat-Kompaktladern, Kompaktbaggern, Baggerladern und Anbaugeräten erwarten können.

Betreuung von Maschinen im Nahen Osten
Farhan Mahmood Rizvi, Engineered Equipment und Plant Manager bei FNC, sagte: „Wir sind begeistert von der Leistung des Bobcat-T40180-Teleskopen. Wir stellen sicher, dass unsere gesamte Ausrüstung gepflegt wird, indem wir die Service- und Wartungsrichtlinien der Hersteller befolgen und sogar übertreffen. Wir überwachen alle Komponenten sowie die Leis­tung unserer Maschinen gründlich und sorgen dafür, dass alle Elemente wie Schmierung, Öle und Flüssigkeiten sowie Originalteile in voller Übereinstimmung mit diesen Richtlinien eingesetzt werden.“
Von seinen Anfängen im Bau von Fabriken, Gewerbegebäuden und Lagerhallen – darunter viele in der Jebel Ali Free Zone – ent­wickelte sich FNC zum führenden Unternehmen für schlüsselfertige Konstruktionen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und bietet kombiniertes Know-how in Design, Bau und Management für Hochhaustürme mit mehr als 40 Stockwerken. Außer der Tätigkeit im Bereich der schlüsselfertigen Aufträge ist FNC auch der größte Auftragnehmer für Stahlkonstruktionen - nicht nur in den VAE, sondern im Nahen Osten.

Farhan Mahmood Rizvi: „Wir haben den Bobcat T40180 Teleskopen für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt: vom Heben von Betonstahl für Fundamentarbeiten bis hin zum Bewegen von schweren Materialien wie den Komponenten für die Stahlarbeiten in Gebäuden. Das zuverlässige sichere Heben, das der T40180 bietet, sowohl beim Einsatz nur auf Rädern als auch mit ausgefahrenen Pratzen, war für uns ein wichtiger Aspekt. Die bedienerfreundlichen Pratzen gewährleisten ebenfalls, dass die volle Leistungsfähigkeit des Teleskopen auch auf engstem Raum und in der Nähe von Wänden genutzt werden kann.“

Der T40180 18-m-Teleskop bei FNC ist das größte Modell im Bobcat-Sortiment der Teleskoplader mit starrem Rahmen. Das Modell T40180 bietet eine marktführende Leistung beim Lastendiagramm in seiner Klasse, mit einer unübertroffenen maximalen Hubhöhe von 16,2 m, wenn es allein auf Reifen betrieben wird. Die hohe Stabilität des Teleskopen gewährleistet minimale Verluste bei Hub und Kapazität und das Modell T40180 basiert auf einer bedienerfreundlichen Konzeption, die wegweisende Effizienz und Produktivität sowie Sicherheitssysteme auf dem neuesten Stand der Technik bietet.

Kanoo Machinery ist in der Golfregion zu einem der führenden Händler von Geräten für Material­handhabung, Bausektor, Landwirtschaft, Reinigung und andere Industrien geworden. Produkte von Bobcat werden in den VAE über dedizierte Vertriebs- und Aftermarket-Produktspezialisten in allen fünf Niederlassungen (Dubai, Abu Dhabi, Al Ain, Sharjah und RAK) vermarktet. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden mithilfe seines Expertenteams, das aus Vertriebspersonal, werksseitig geschulten Serviceingenieuren, Technikern und Support-Mitarbeitern besteht. Ein umfangreiches Inventar an Verbrauchsmaterialien, das in allen Filialen von Kanoo Machinery auf Lager gehalten wird, sorgt dafür, dass auf Kundenwünsche schnell reagiert werden kann. Ergänzt wird dies durch das große Lager im Vertriebszentrum Kanoo in Al Quoz und in der Jebel Ali Free Zone.

. Redaktion

Erschienen in Ausgabe: Seite 23| Oktober 20

Zurück