Baumaschinen-Spezial - . Redaktion

Die kompakten Cat-Radlader sind Universalmaschinen für viele Wirtschaftsbereiche. (Foto: Caterpillar)
Die kompakten Cat-Radlader sind Universalmaschinen für viele Wirtschaftsbereiche. (Foto: Caterpillar)

Optimale Arbeitsgeräteleistung

Neu: Kompakt-Radlader der Baureihe M

Garching – Die neuen Kompaktradlader 906M, 907M und 908M von Caterpillar sind mit optimierter Cat-Z-Kinematik ausgestattet, die aggressive Grabkraft und Parallelhub bietet. Ihre Motoren mit elektronisch gesteuertem hydrostatischem Fahrantrieb liefern eine Bruttoleistung 75 PS und erfüllen die Emissionsnorm Stufe IIIB.

Mit vielen verfügbaren Arbeitsgeräten und Schnellwechslern sind diese 5 bis 7 Tonnen schweren Maschinen vielseitig einsetzbar. Das Höchsttempo von 35 km/h, die hydraulische Schwingungsdämpfung und eine durchsatzstarke Hydraulik optimieren ihre Produktivität bei Einsätzen in GaLaBau, Landwirtschaft, Industrie und Bau.

Für besten Wartungszugang ist der Cat-Motor C3.3B quer montiert. Im Kühlsystem arbeitet ein Cat-Lüfter, der – nur falls erforderlich –mit maximaler Drehzahl läuft. Der ECO-Modus regelt die obere Motor-Leerlaufdrehzahl und verringert bei Routinearbeiten den Spritverbrauch und Lärm, ohne dabei die Felgenzug- und Ausbrechkraft zu beeinträchtigen
Zwei Schnellwechslerausführungen sind im Angebot: ein Kompaktlader-Schnellwechsler, der mit den meisten Arbeitsgeräten für Kompaktlader kompatibel ist, und einen Cat-Schnellwechsler, der für diegesamte Palette von Cat-Schaufeln, optimierte Pa-lttengabeln und bestimmte Anbaugeräte anderer Hersteller ausgelegt ist.

Wer will, kann ein zusätzliches Straßenfahrt- und ein Lade-Funktionspaket ordern.
• Zusatzpaket für die Straßenfahrt: Es beinhaltet eine hydraulische Schwingungsdämpfung. Ferner kann durch stufenlose Kriechgangsteuerung das Fahrtempo unabhängig von der Motordrehzahl geregelt werden.

Durch eine elektronische Drosselklappensperre wird eine eingestellte Motordrehzahl automatisch gehalten (bzw. wieder aufgenommen), damit Arbeitsgeräte, um die maximale Hyd-raulikleistung zu erreichen, bei hoher Drehzahl arbeiten können. Das Zusammenwirken von Kriechgangsteuerung und elektronischer Drosselklappe sorgt für optimale Arbeitsgeräteleistung und Bedienungsfreundlichkeit.

Das Paket beinhaltet ferner ein Arbeitshydraulikmodulationssystem, mit dem die Ansprechempfindlichkeit der Hydraulik in drei Stufen eingestellt werden kann, sowie eine Steuerung des Ansprechverhaltens des hydrostatischen Fahrantriebs mit drei Stufen der Maschinenbeschleunigung und des Ansprechens bei Fahrtrichtungswechseln

• Lade-Funktionspaket: Es beinhaltet die elektronische Drosselklappensperre, das Arbeitshyd-raulikmodulationssystem und die Steuerung des Ansprechverhaltens des hydrostatischen Fahrantriebs und zusätzlich weitere Funktionen zur Unterstützung der Fahrer während des Ladetakts: Felgenzugkraftregelung und Schaufelrückführung.

Die Radlader sind serienmäßig für die Integration ins Cat-Flottenmanagement ausgerüstet.

. Redaktion

Erschienen in Ausgabe: Juli 2015 | Seite 16

Zurück