von

Nur mit guter Infrastruktur bleibt die Wirtschaft konkurrenzfähig!

Kommentar

Übernimmt sich die Bundesregierung möglicherweise beim Versuch, die desaströsen ökonomischen Folgen sowie sozialen Verwerfungen von Ukraine-Krieg, Energiekrise und Inflation auszugleichen? 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr hier und 200 Milliarden Doppelwumms zur Entlastung für den Preiswucher bei Strom und Gas und darüber hinaus weitere beabsichtigten Milliardenspritzen fürs Bürgergeld da – das hilft weder den mittelständischen Unternehmen, bei denen nur wenig von dem scheinbar endlosen Geldregen aus Berlin ankommt, noch bringt es Verkehrswende und Klimaschutz voran. Im Gegenteil: ...

Bild: Blick aus dem Führerstand auf Gleisanlagen der DB Netz AG (Foto: DB AG/ Volker Emersleben)

 

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.der-bau-unternehmer.de/bestellen.html

von

Erschienen in Ausgabe: Dezember 2022 | Seite 02

Zurück