von

Neues Demogelände in Twist

Sieb- und Mischmaschinen testen bei Backers Maschinenbau

Twist (Niedersachsen) – Direkt an der Emslandautobahn A31 hat die Backers Maschinenbau GmbH mit Sitz in Twist ein neues Demogelände errichtet. Auf dem 2,5 Hektar großen Areal ist eine 1.100 Quadratmeter große Lagerhalle mit Büro und Schulungsraum errichtet worden. Auf dem Gelände werden unterschiedliche Materialien gelagert mit denen die Sieb- und Mischmaschinen getestet und demonstriert werden.

Die Maschinenpalette der Firma Backers ist in den letzten Jahren durch einige Produkte sowie optio­nale Anbauteile erweitert worden. Neben den stationären Sternsiebdecks gehören hakenmobile, rad- und raupenmobile 2- und 3- Fraktionen Sternsiebe zum heutigen Portfolio. Neben der Standardbreite von 1,2 Meter kommt auch das 1,7 Meter breite Siebdeck zunehmend zum Einsatz.

Das 2-Fraktionen Sternsieb 2-tb17 hat eine gewaltige Siebleis­tung und wurde ursprünglich für die Reinigung von Zuckerrüben gebaut. Weiterhin ist der Einsatz in gebrochenem Holz ein Schwerpunkt für diese Maschine.
Wird der Bunker mit dem neuen Vibrorost ausgestattet, kann das Sternsieb 2-tb17 auch in Lehmboden, Abraum und gebrochenem Bauschutt bestens eingesetzt werden.
Neu ist, dass diese Maschine mit einem zusätzlichen, abnehmbaren, feineren Siebdeck bestückt werden kann. Zusätzliche Anbauteile, die angeboten werden, sind: Stangenrost oder Dosierschnecke für den Bunker, Magnetrollen und Überbandmagnete, Saug- und Druckluft- Windsichtung, Reinigungsgerät und zwei unterschiedliche Sterne- Systeme und vieles mehr.
Es werden weiterhin unterschiedliche Verfahren zum Sieben und Mischen von Boden mit Bindemittel oder anderen pulverförmigen Zusätzen angeboten sowie ein neuer Rotormixer. Dieser ist für den Anbau an Rad- oder Teleskoplader geeignet und kann vorgemischtes Material, auch mit Wasser sehr intensiv vermischen.

Demo-Termine ab Juli
Für 2015 sind zunächst vier Donnerstag-Termine (9. Juli, 3. September, 8. Oktober, 3. Dezember) anvisiert worden. Demonstriert werden neben dem kleinsten Sternsieb in hakenliftmobiler Form, ein extraweites 2-Fraktionen Sternsieb auf Raupe sowie eine rad-raupenmobile 3-Fraktionen Maschine. Letztere lässt sich sowohl als 3-Fraktionen Sternsieb als auch als Sieb- und Mischmaschine zur Bodenstabilisierung und Flüssigbodenproduktion einsetzen.

von

Erschienen in Ausgabe: Juni 2015 | Seite 29

Zurück