Neuheit - von

Neuer Kettenbagger in der 21-Tonnen-Klasse

DX225LC-5 von Doosan mit DL06P 6-Zylinder-Turbodiesel

Waterloo (Belgien) – Doosan Bobcat EMEA hat den neuen Stufe IV-konformen Kettenbagger DX225LC-5 auf den Markt gebracht. Dieser bietet für die 21-Tonnen-Baggerklasse eine unübertroffene Kombination aus hoher Leistung, Bedienerfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit im Kraftstoffverbrauch, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Der DX225LC-5 besitzt das markante Maschinendesign, das alle Bagger der neuen Doosan-LC-5-Generation auszeichnet und wird durch einen wassergekühlten DL06P 6-Zylinder-Turbodiesel von Doosan angetrieben, der eine Leis­tung von 124 Kilowatt (168 PS) bei 1800 Umdrehungen pro Minute liefert.

Der DX225LC-5 kombiniert so ausreichend Kraft mit hohem Drehmoment bei geringerer Drehzahl, was langfristig eine höhere Zuverlässigkeit gewährleistet. Zudem bietet der Bagger sehr gute Werte in Bezug auf Drehzahl, Kraft und Geräuschpegel. Das gilt vor allem für Zugkraft und Schwenkdrehmoment, die wesentlich höher als bei anderen Maschinen sind. Ferner liefert die Maschine im Vergleich zu anderen des 21-Tonnen-Marktes zusätzliche Hubkraft. Der Geräuschpegel in der Kabine wurde gemäß 2000/14/EC, ISO 6395 um 1 dBA reduziert.

Der DX225LC-5 überzeugt durch Komfort und Wirtschaftlichkeit, weil er die Vorschriften der Stufe IV-Abgasnorm mit Nachbehandlungsverfahren wie gekühlter Abgasrückführung (EGR) und selektiver katalytischer Reduk­tion (SCR) erfüllt. Der DX225LC-5 kommt ohne DPF aus.

Neben dem DL06P-Motor, einem der zuverlässigsten und kraftstoffsparendsten Motoren, die Doosan je entwickelt hat, wurden weitere innovative und exklusive Funktionen eingeführt, die insgesamt für eine Steigerung von 9 Prozent in puncto Kraftstoffeffizienz sorgen. Dazu gehört die neue Tageskilometerzähleranzeige, die es dem Fahrer ermöglicht, den täglichen Kraftstoffverbrauch (oder den über einen gewünschten Zeitraum) direkt an der Instrumententafel abzulesen. Außerdem hat Doosan ein neues System namens SPC (Smart Power Control) entwickelt, um die Balance zwischen Pumpenleistung und Dieselmotor zu optimieren und so Kraftstoff einzusparen.

Die automatische Abschaltung spart Kraftstoff und verringert die unter die Gewährleistung fallende Laufzeit. Wenn diese Funktion aktiviert ist, schaltet sich der Motor ab, wenn er eine bestimmte Zeit lang (3 bis 60 Minuten, vom Fahrer individuell konfigurierbar) im Leerlauf lief.

Der DX225LC-5 wird werkseitig mit dem neuen modernen und drahtlosen Doosan Connect Maschinenpark-Überwachungssystem ausgeliefert, das umfassende Informationen zur Maschinenleistung in einem Dualsystem (Satellit, GSM) liefert. Das ebenfalls als Nachrüstkit erhältliche Doosan Connect-System bietet für neue LC-5 Bagger über 14 Tonnen ein dreijähriges kostenloses Abonnement. Kunden, die dieses System einsetzen, wird ein eigener Zugang zur Verwaltung ihres Maschinenparks bereitgestellt.
Die bereits hinsichtlich Raumangebot und Ergonomie herausstechende neue Kabine des DX225LC-5 ist größer als die beim Vorgängermodell DX225LC-3 und weist weitergehende Verbesserungen für hervorragenden Fahrerkomfort und Bedienerfreundlichkeit auf.

Geringere Gesamtbetriebskosten
Wie alle neuen LC-5 Bagger mit mehr als 20 Tonnen verfügt auch der DX225LC-5 über eine dickere Verstärkungsplatte in den Löffelstielen und Auslegern zur Verstärkung der Front und zur Verhinderung von Spannungskonzentrationen. Darüber hinaus wurde auch ein anderes Schweißverfahren angewandt. Zur weiteren Maximierung der Widerstandsfähigkeit und Lärmreduzierung sind alle LC-5 Modelle mit EM-Buchsen (EM = Enhanced Macro-Surface) ausgestattet, die bei optimaler Schmierung sehr viel effektiver als herkömmliche Buchsen sind.
Luftvorfilter gehören beim Modell DX225LC-5 zur Serienausrüs­tung und entfernen so viel Staub, Schmutz, Insekten, Regen und Schnee aus der Luftansaugung wie möglich, damit nur saubere Luft in den Motorluftfilter gelangt. Das verlängert die Wartungsintervalle des Luftfilters sowie die Betriebszeit und erhöht die Produktivität. Weiterhin hat Doosan die Kabinenluftfilter optimiert und die Klimaanlagen-Luftfilter neu gestaltet, um einen Austausch zu erleichtern.

Zur aktuellen für den DX225LC-5 erhältlichen Sonderausrüstung gehören schmale Ketten, kurze und lange Löffelstiele, Kettenstege und Hydraulikleitungen. Die neue Anbaumöglichkeit für ein Trimble-System ermöglicht eine schnellere und einfachere Installation von Komponenten eines Trimble 2D- oder 3D-Planiersteuersystems ohne Schweißen, Neulackierung, Bohren oder Abbau.

von

Erschienen in Ausgabe: April 2017 | Seite 30

Zurück