. Jasch Zacharias

Mittelstand fordert Rückkehr zu Markt mit offenen Grenzen

Umfrage: Corona-Krise trifft jedes zweite Bauunternehmen und 90 Prozent der Exportindustrie

DBU/Berlin – Deutschlands Mittelstand ist durch die Corona-Krise so schwer getroffen wie seit Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Führende Wirtschaftsverbände fordern deshalb danach einen möglichst schnellen Neustart der Marktwirtschaft in Europa. Ein Großteil der Bauwirtschaft könnte dennoch trotz Mehrkosten, Lieferengpässen, Personalmangels sowie eines Rückgangs kommunaler Aufträge mit einem blauen Auge davon kommen.

Rund die Hälfte der Bauunternehmen stellt laut einer Umfrage der Bundesvereinigung Mittelständische Bauwirtschaft (BVMB) bisher nur geringe Auswirkungen von Corona auf die Bautätigkeit fest. „Das ist allerdings nur eine Momentaufnahme“, warnt BVMB-Hauptgeschäftsführer Michael Gilka. So beklagen immer mehr Bauunternehmen Lieferengpässe Versorgung mit Baustoffen und –material. Zudem rechnet der Lobbyist mit einem deutlichen Konjunktureinbruch im Bereich des gewerblichen Hochbaus.

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.dbu.berlin/digitalabo

 

. Jasch Zacharias

Erschienen in Ausgabe: Seite 01| Juni 2020

Zurück