. Redaktion

Foto: Yanmar

Minibagger von Yanmar arbeitet auf engsten Raum

DBU/ Berlin - Ausgestattet mit einem verstellbaren Unterbau bietet der neue Nullheck-Minibagger mit einem Gewicht von 2,3 Tonnen das perfekte Verhältnis zwischen reduziertem Kraftstoffverbrauch, Komfort und Sicherheit in einer extrem kompakten Maschine.
Das Charakteristische am ViO23-6 von Yanmar ist das fehlende Heck: Das Gegengewicht steht bei diesem Minibagger selbst bei geschlossenem Unterbau nicht hervor und auch das Vorderteil des Oberwagens ragt nicht über die Kettenbreite hinaus. Durch seinen sehr kleinen Wenderadius von nur 1.380 Millimetern können Bediener auch auf sehr beengten Flächen arbeiten – insbesondere auch in städtischen Bereichen.

. Redaktion

Erschienen in Ausgabe: Mai 2020 | Seite 1

Zurück