. Redaktion

"Smart Ballast"-Radlader 5050 (Foto: Kramer Werke GmbH)

Kramer präsentiert Smart Ballast - Radlader

DBU/ Berlin - Als besonderes Highlight haben die Kramer-Werke GmbH auf der demopark 2019 den allradgelenkten „Smart Ballast“-Radlader 5050 präsentiert. Die Innovation besticht durch ein sehr geringes Eigengewicht mit bis zu 2.670 Kilogramm und einer Kipplast von bis zu 1.700 Kilogramm. Zusatzgewichte, bei Kramer „Smart Ballast“ genannt, die am Heck der Maschine einfach und unauffällig angebracht werden können, ermöglichen eine Anpassung des Gewichts und der Kipplast sowie den Maschinentransport auf einem 3,5 Tonnen -Anhänger.
Aufgrund seiner besonderen Beschaffenheit, mit einer Gesamtbreite von 1590 Millimetern und einem Schaufeldrehpunkt von 2.840 Millimetern sowie der ausgezeichneten Transportfähigkeit findet der Radlader vor allem im Garten-und Landschaftsbau seinen Einsatz.

. Redaktion

Erschienen in Ausgabe: Juli 2019 | Seite 1

Zurück