von

Hochtief baut weiter um

Europa-Geschäft in drei Segmente geteilt

Die neue Hochtief Building GmbH bündelt das Hochbau-Geschäft in Deutschland. Die Niederlassungen in den großen Metropolstädten werden ihre Marktpräsenz in die Regionen hinein ausweiten, um auch dort den Kundenbedürfnissen besser entsprechen zu können. Die Zusammenarbeit und der Austausch der Niederlassungen untereinander werden weiter intensiviert, um die vorhandenen Kompetenzen und das Know-how für die Kunden besser nutzen zu können. Geschäftsführer der Hochtief Building GmbH ist Dirk Rehaag.


Die Stärkung von Ländereinheiten in Europa und ausgesuchten Regionen der Welt wie Südamerika oder Mittlerer Osten ist ein Kernelement der neuen Ausrichtung der Hochtief Infrastructure GmbH. Jede Ländereinheit wird dabei das gesamte Leistungsspektrum im Bereich der Verkehrs- und Energie-Infrastruktur anbieten. In einem Technical Comepetence Center werden Experten mit Spezial-Know-how sowie niederlassungsübergreifende Projektteams zusammenarbeiten und die einzelnen Einheiten bei ihren Projekten unterstützen. Wilfried Rammler ist Geschäftsführer der Hochtief Infrastructure GmbH.

von

Zurück