Mietmarkt - von

HKL präsentiert sich top modern

Neue Räume für das HKL-Center Neuss

Hamburg – Noch mehr Auswahl und Service für Nordrhein-Westfalen: Am 1. Juli 2015 ist das HKL Center Neuss in die Sudermannstraße 5 gezogen. Dort ist jetzt auch der Sitz der Niederlassung NRW-West.
Auf über 7.000 Quadratmeter Freifläche bietet HKL das komplette Programm des HKL-Mietparks mit großem Maschinensortiment aller Leistungsklassen.

Als Ergänzung sind im 400 Quadratmeter großen HKL-Mietshop und HKL -Baushop Bau- und Kleingeräte für Galabauer und Handwerker erhältlich – zur Miete und zum Kauf.
Verkehrsgünstige Lage
Das HKL-Center Neuss überzeugt durch Modernität, gute Erreichbarkeit und Service auf höchstem Niveau. Es ist für optimale Miet- und Kaufabläufe konzipiert.

Von den lichtdurchfluteten Büro­räumen des Neubaus hat man Zugang zur großen Freifläche des Geländes. Dank der verkehrsgünstigen Lage können Kunden das Center noch einfacher erreichen.

Die moderne Werkstatt, in der neben Baumaschinen und Baugeräten aus dem HKL-Mietpark ab sofort auch Kundenmaschinen gewartet und repariert werden, bietet großen Maschinen ausreichend Platz. Die 16 Meter lange und 8 Meter breite Waschhalle ist mit modernster Umwelttechnik ausgestattet. Hier werden Fahrzeuge und Baumaschinen auf Hochglanz gebracht.

„Bei HKL stehen die Kunden immer im Mittelpunkt“, sagt Reinhard Roth, HKL-Niederlassungsleiter NRW-West. „Mit dem Umzug haben wir optimale Voraussetzungen geschaffen. Durch die Erweiterung des Angebots von Mietpark, Mietshop und Baushop bieten wir den Kunden ein noch breiteres Sortiment an.“

von

Erschienen in Ausgabe: August 2015 | Seite 34

Zurück