GaLaBau - von

Für Winterdienst, Grünflächenpflege und mehr

Kärcher-Geräteträger MIC 84

Winnenden – Mit dem MIC 84 bietet Kärcher ein Kommunalfahrzeug, das sich mit wechselbaren vom Winterdienst bis zur Grünflächenpflege nutzen lässt. Durch die Knicklenkung ist der MIC 84 sehr wendig und kann auch auf kleinen Arealen eingesetzt werden.

Das multifunktionale Kommunalfahrzeug mit 5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, 84 PS und Klimaanlage ist das ganze Jahr universell einsetzbar und erfüllt auch die Anforderungen von großen Kommunen.
Das Fahrzeug garantiert beste Ergonomie und Übersicht. Es bietet viel Platz und hohen Fahrkomfort. Des weiteren überzeugt die Maschine durch ihre geringe Betriebslautstärke.

Der Knicklenker ist mit einem Einschlagwinkel von 45 Grad und einem Wendekreis von 3,10 Meter sehr wendig. Er ist mit einem leistungsfähigen Hydrauliksystem ausgerüstet, mit dem die Anbausätze unabhängig von der Motordrehzahl sehr genau per Bordcomputer gesteuert werden können.

Der MIC 84 bietet vorprogrammierte Programm für Frontlader, Schneeschilder, Mähwerk, Spindelmäher und weitere Anbaugeräte. Dank des zentralen Displays hat der Bediener alle Funktionen im Blick. Ob Motordrehzahl, Fahrtrichtungsanzeige, Geschwindigkeit, Temperatur, Hydrauliköl, Fahrmodus oder Kraftstoffinhalt. Zudem lassen sich alle Gerätefunktionen zentral steuern. Das Modell ist mit hydraulischem Allradantrieb und Ballonreifen versehen, die die Grünflächen beim Befahren schonen. Ein hydraulisch geregeltes Anti-Schlupfsystem erhöht die Traktion und Fahrsicherheit beim Winterdienst und verhindert bei der Grünpflege, dass der Boden beschädigt wird.

Mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometer sind die für den Straßenverkehr zugelassenen Geräteträger schnell am Einsatzort.

Der MIC 84 ist serienmäßig mit einer rundum verglasten Kabine ausgestattet, die einen guten Überblick ermöglicht. Der Fahrersitz lässt sich individuell für jeden Bediener einstellen.

von

Erschienen in Ausgabe: April 2018 | Seite 24

Zurück