. Redaktion

Mit der integrierten Hydrojet-Anlage können sogar Ölspuren entfernt werden.

FAUN VIAJET 7 - Der Baustellenprofi

Hersteller zeigt staubarme Kehrmaschine auf der IFAT

München - Neben den klassischen kommunalen Kehrmaschinen Typ VIAJET 6 und VIAJET 5 präsentiert FAUN auf der diesjährigen IFAT (5. – 8. Mai 2020) auch die Spezialkehrmaschine vom Typ VIAJET 7. Die Maschine gehört, wie auch ihr Schwestermodel VIAJET 6, zu der Vario-Baureihe und kann dank des modularen Baukasten-Systems für den kommunalen Einsatz als auch als Spezialmaschine ausgestattet werden.

Die Maschine gibt’s mit drei verschiedenen Antriebsvarianten: Aufbaumotor, hydraulisch über den fahrzeugseitigen Nebenantrieb oder mit dem FAUN-eigenen Hydrostaten. Der Einsatzbereich entscheidet über die bevorzugte Antriebsart, wobei im Baustelleneinsatz wird die VIAJET 7 meist hydrostatisch angetrieben, da dadurch ein extrem langsames Fahren und mit sauberen Kehrergebnis möglich sind. Besonderheit des zur IFAT 2020 gezeigten Hydrostaten, er ist mit vielen verfügbaren LKW-Getrieben kombinierbar, egal ob handgeschaltet, automatisiert oder vollautomatisch mit Drehmomentwandler.

Dank des smarten Behälterkonzepts der VIAJET 7 verfügt die Maschine über ein Brutto-Behältervolumen nach EN 15429 von fast 8 m³ und einen Frischwassertank-Volumen von bis zu 3.000 Liter auf extrem kurzen Radständen ab 3.600 mm. Die Frischwassertanks können variabel vergrößert werden. Hierbei werden Tanksegmente zwischen Fahrerhaus und Behälter eingesetzt. Diese Zusatztanks gehen mit Radstand-Verlängerungen einher.

Die VIAJET 7 kann mit elf verschiedenen Hochdruck-Wasserpumpen ausgestattet und mit diversen Hochdruck-Balkensystemen an der Fahrzeugfront, zwischen den Achsen, seitlich am Fahrzeug oder am Fahrzeugheck kombiniert werden können. Die Balkensysteme bedienen entweder normale Flachstrahldüsen oder die FAUN-TURBOJET-Düsen. Am Heck können zwei Flächenabsaugungen angebracht werden, die sogenannten SC-200. Als Anbauvariante angebaut auf der Entleerungsklappe des Schmutzbehälters oder unter dem Behälterheck als Unterbauvariante. Eine beliebte Option dieser Unterbau-Flächenabsaugung ist die FAUN-HYDROJET-Anlage, die aus sechs individuell hydraulisch angetriebenen Düsenbalken besteht und sich in Kombination mit der richtigen Hochdruck-Wasserpumpe besonders für eine perfekte Asphaltreinigung oder Ölspurreinigung eignet.

Die VIAJET 7 ist, wie alle FAUN-Kehrmaschinen mit dem FAUN-Umluftsystem ausgestattet. Die Staubemissionen beim Kehren werden so auf ein Minimum reduziert. Dafür wurden die FAUN-Kehrmaschinen mit dem Zertifikat der höchsten Abscheidungsrate PM10 und PM 2,5 ausgezeichnet. Mit dieser Vielzahl an variablen Ausstattungskomponenten ist die VIAJET 7 das perfekte Arbeitsgerät für die anspruchsvolle Baustellenreinigung. 

Das FAUN-Team freut sich auf Ihren Besuch zur IFAT in München, Freigelände F127/5.

. Redaktion

Zurück