. Jasch Zacharias

Deutschland in EU bei Klimaplanung nur auf 27. Platz

Studie der European Cilmate Foundation

DBU/Berlin – In einer neuen Studie landet Deutschland mit seinem Entwurf für den Nationalen Energie- und Klimaplan (NECP) auf dem vorletzten Platz unter den 28 EU-Staaten. Insbesondere bei der Energieeffizienz droht Deutschland den Anschluss zu verlieren, warnt die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF). Luxemburg und die Niederlande haben die ambitioniertesten Energieeffizienzziele an die EU gemeldet. Vor allem mangele es in Deutschland an politischen Maßnahmen zur Erreichung seiner nationalen Energieeffizienzziele, heißt es in der in der von der European Climate Foundation beauftragten Studie. Bei konkreten Energieeffizienzpolitiken liegt Deutschland auf Platz 26 von 28. In der Studie heißt es ferner, neben Deutschland hätten nur Estland und die Slowakei versäumt, Auskunft über weitere geplante Energieeffizienzpolitiken zu geben. Deutlich konkreter seien indessen die Pläne von Griechenland, Spanien und Kroatien.

. Jasch Zacharias

Erschienen in Ausgabe: Seite 10| Juli 2019

Zurück