. Redaktion

Ewald Heimerl, Geschäftsführer des High-Tech Herstellers HAIX. (Foto: HAIX)

Der Schuh, der um den Fuß herum entstanden ist

Gesunde Arbeitsschuhe zusammen mit Medizinern entwickelt

DBU/Berlin – Ewald Heimerl, Geschäftsführer des High-Tech Herstellers HAIX lebt seine Träume. Er entstammt einer Schuhmacherfamilie, hat natürlich einen Meisterabschluss und übernahm den elterlichen kleinen Betrieb mit dem Traum, die Marke HAIX aus Mainburg in der Welt erfolgreich zu platzieren. Dazu außerdem hochwertige Funktions- und Arbeitsschuhe zu erschaffen, die im tagtäglichen Gebrauch hohen Schutz und Komfort bieten, die Leistungsfähigkeit des Trägers erhalten und die natürlichen Funktionen des Fußes nicht beeinträchtigen.

Ewald Heimerl hat mit Dr. Robert Schleip und Dr. Norbert Becker zwei führende Köpfe aus der Medizin und seinen Chefentwickler Andreas Himmelreich zusammengebracht und den Arbeits- und Sicherheitsschuh mit der HAIX CONNEXIS Technologie völlig neu gedacht. Sie basiert auch auf den neuesten Erkenntnissen der Faszien-Forschung. Die Faszien sind ein Bindegewebe, die den gesamten Körper umhüllen und auf das Wohlbefinden einen hohen Einfluss haben.

Der CONNEXIS Safety T S1 P ist mit dem CONNEXIS-System ausgestattet: Entlang der Ferse verläuft durch den Schuh ein spezielles Tape, das beim Anziehen festgezogen wird. Dadurch werden die Faszien im Fuß stimuliert.
Durch diese stetigen Impulse ermüdet der Fuß langsamer und die Leistungsfähigkeit bleibt damit länger erhalten.
Wie alle Schuhe der innovativen CONNEXIS®-Kollektion, wird der CONNEXIS Safety T S1 P auf einem speziellen Leisten gefertigt. Der Leisten ist der natürlichen Fußform nachempfunden. Dadurch werden die angeborenen Funktio-nen des Fußes unterstützt und das Wohlbefinden gesteigert.

Der Sicherheitsschuh ist mit einer besonders leichten Schutzkappe aus Nano-Carbon ausgestattet. Sie lässt den Zehen viel Platz und macht den Schuh damit noch bequemer. Die durchtritthemmende Laufsohle ist aus einer speziellen Gummimischung gefertigt und mit einem innovativen Profil gestaltet. Sie ist dadurch besonders rutschhemmend und gleichzeitig weniger anfällig für Verschleiß.
Das Bungee-Lace ersetzt die klassischen Schnürsenkel. Es wird ein einziges Mal eingestellt, danach lassen sich die Schuhe an- und ausziehen, ohne geschnürt werden zu müssen.
Der CONNEXIS Safety T S1 P ist metallfrei, entspricht der ESD-Norm und ist für orthopädische Einlagen zertifiziert, er ist als Herren- und Damenmodell erhältlich.

Ewald Haimerl ist ein überzeugter Europäer: „Wenn auf einem HAIX Schuh ,Made in Europe‘ steht, dann garantieren wir, dass der Schuh auch zu 100 Prozent in Europa gefertigt ist. Von über tausend Mitarbeitern bei uns im bayrischen Mainburg oder in unserem Werk im kroatischen Mala Subotika.“

. Redaktion

Erschienen in Ausgabe: Seite 27| Juni 2019

Zurück