von

Protest-Brauchtum bremst Brennertunnel

Nordroute für Bauprojekt dauert zehn Jahre länger

 Wer in Deutschland neue Infrastruktur bauen möchte, braucht einen besonders langen Atem. Ob für Strom, Straße oder Schiene, ist eigentlich völlig egal. Stets finden sich zwischen Ostsee und Alpen mindestens 100 Bürgerinitiativen, die dagegen sind. Proteste gegen Bauarbeiten gehören offenbar mittlerweile zum Brauchtum.
Dabei stehen die Süddeutschen den Nordlichtern in nichts nach.

 

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.dbu.berlin/digitalabo

 

Bild: Bauarbeiten im Brennerbasistunnel im Oktober 2015  (Foto: Flickr/library_mistress)

von

Erschienen in Ausgabe: Seite 01 | April 2021

Zurück