. Jasch Zacharias

Bauwirtschaft profitiert vom Klimaschutz, nicht von Überregulierung!

Bau profitiert vom Klimaschutz, nicht von Überregulierung!

Kommentar

Das Klimaschutzgesetz ist nun doch noch vor den Bundestagswahlen verschärft worden. Die Bauwirtschaft vom Großkonzern bis zum Ein-Mann-Handwerksbetrieb muss das unter gewissen politischen Voraussetzungen zunächst keine Sorgen machen. Im Gegenteil: Denn nur durch den engagierten Einsatz der mehr als 370.000 Bauunternehmen kann Deutschland das im Gesetz festgeschriebene Ziel erreichen, bis 2045 klimaneutral zu werden. Nicht nur die Bauexperten in den Parteien wissen das. Auch bei Kanzlerin Merkel und ihren Nachfolge-Kandidaten ist der Groschen gefallen. In den kommenden 20 Jahren müssen..

 

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.dbu.berlin/digitalabo

Bild: Baustelle in Deutschland (Fotro: Pixabay)

 

. Jasch Zacharias

Erschienen in Ausgabe: August 2021 | Seite 02

Zurück