. Jasch Zacharias

Bauwirtschaft fordert von neuer Regierung mehr Investitionen und weniger Bürokratie

Bau fordert mehr Investitionen und weniger Bürokratie

Bauwirtschaft fordert von neuer Regierung mehr Investitionen und weniger Bürokratie

Während in Berlin die Verhandlungen zur Regierungsbildung auf Hochtouren laufen, pocht die Bauwirtschaft auf die Einhaltung von Zusagen der bisherigen Bundesregierung für Investitionen – und vor allem auf eine mittelstandsfreundlichere Politik.

Planungssicherheit, mehr Investitionen der öffentlichen Hand sowie eine mittelstandsfreundlichere Politik, die weniger Bürokratie und Abgabenlast, aber mehr Förderung und Anreize für Digitalisierung, nachhaltiges Bauen und Klimaschutz vorsieht – das sind vor den Bundestagswahlen Kernforderungen der Bauwirtschaft gewesen und sind es auch danach.

„Wir brauchen stabile Rahmenbedingunge...

 

Lesen Sie mehr in unserer Printausgabe oder als E-Paper:

https://www.dbu.berlin/digitalabo

Bild: Baustelle in Deurschland (Foto: Pixabay)

. Jasch Zacharias

Erschienen in Ausgabe: Seite1 | November 2021

Zurück