IAA Nutzfahrzeuge - von

Auflieger und Lösungen mit Mehrwerten

Kögel-Highlights auf der IAA Nutzfahrzeuge

Burtenbach – Vom 20. bis 27. September 2018 präsentiert Kögel auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge neben seinen erweiterten Serviceangeboten auch sein Portfolio für die Speditions- und Baubranche.

Gemäß des diesjährigen IAA-Mottos „Driving tomorrow“ zeigt Kögel Auflieger, Lösungen und Weiterentwicklungen, die den Gütertransport von morgen sicherer, einfacher und umweltverträglicher gestalten.

Auf dem über 2.100 Quadratmeter großen Stand F06 in Halle 27 finden die Besucher Kögel-Auflieger und Serviceangebote wie Finanzierung, Full-Service oder Telematik.

Folgende auf der IAA Nutzfahrzeuge ausgestellten Kögel-Produkte und Lösungen gehen auf die Anforderungen der Branchen ein und sorgen dafür, dass auch die gezogene Einheit zu einem wirtschaftlichen „Driving tomorrow“ beiträgt:
• Der flexible und robuste Kögel Cargo der Novum-Generation mit nur 5.920 kg in der Grundausstattung
• Der nutzlastoptimierte Kögel Lightplus Coil der Novum-Generation für den Transport von Spaltbändern und Coils mit bis zu 410 Kilogramm mehr Nutzlast im Vergleich zum Vorgängermodell
• Das Volumenwunder Kögel Mega der Novum-Generation mit nur 6.130 Kilogramm  in der Grundausstattung
• Der detailoptimierte Kögel Cool – PurFerro quality für ein noch einfacheres Handling im täglichen Einsatz
• Der leichte Trockenfrachtkoffer Kögel Box Light mit bis zu 730 Kilogramm  mehr Nutzlast im Vergleich zur Kögel Box
• Das 4.550 Kilogramm  leichte und flexible Containerchassis Kögel Port 45 Triplex mit Front-, Mitten- und Heckausschub
• Der Kögel Mulden-Kipper mit cleverem Stahl-Alu-Materialmix mit bis zu 430 Kilogramm mehr Nutzlast im Vergleich zur reinen Stahl-Mulde
• Der Kögel Trucker Trailer – Kögel Lightplus jetzt auch mit 90 Millimeter Rahmenhals für mehr Innenhöhe und reichlich Gewichtsvorteil für eine vielfältige Individualausstattung
• Der Kögel Strong & Go-Aufbau erfüllt die Daimler-Richtlinie 9.5 ohne den Einsatz von Einstecklatten, und für den einlagigen und zweilagigen Getränkekisten-Transport ist nur noch eine Reihe Latten nötig
• Die 495 Gramm leichte textile Einstecklatte Kögel FastFix für eine schnelle, einfache und gefahrlose Ladungssicherung
• Der Kögel EasyFix Schiebeverdeckstopper für eine einfache und schnelle Sicherung des Schiebeverdecks im geöffneten Zustand

„Unser Anspruch und der unserer Kunden heißt Fahrzeuge und Lösungen mit Mehrwerten“, sagt Petra Adrianowytsch, Geschäftsführerin der Kögel GmbH & Co. KG. „Mit den auf der IAA Nutzfahrzeuge gezeigten Highlights wie den Fahrzeugen der Novum-Generation und den neuen innovativen Individualausstattungen werden wir diesem Anspruch mehr als gerecht.“

Humbaur ist Mitaussteller
Wie schon auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 ist unser Schwesterunternehmen Humbaur auf dem Kögel Stand F06 in Halle 27 als Mitaussteller vertreten. Humbaur zeigt in Hannover Neuheiten seiner FlexBox-Fahrzeugaufbauten – unter anderem mit Lösungen für die E-Mobility –, einen neu entwickelten Satteltieflader und eine Weiterentwicklung des Dreiseitenkippers HTK 19 Tonnen.

Kögel Trailer und Humbaur auf der IAA Nutzfahrzeuge: Halle 27, F06.

von

Erschienen in Ausgabe: August 2018 | Seite 34

Zurück